Breaking News

Day: February 16, 2020

Jüdische Erziehung – In die Zukunft investieren

Bereits 1717 führte König Friederich die Schulpflicht für jedes Kind in Preußen ein, was als eine äußerst revolutionäre Tat galt. Frankreich folgte seinem Beispiel 100 Jahre später, wohingegen England und die USA erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts die Wichtigkeit einer allgemeingültigen Schulpflicht erkannten. Jedoch selbst der Preußenkönig war nicht der Erfinder dieser Idee: das […]

Read More

Humboldt Universität wegen antisemitischem Auftritts in der Kritik

»Wer ist Antisemit – eine philosophische Begriffserklärung« war das Thema einer Diskussionsveranstaltung an der Berliner Humboldt-Universität am Mittwochabend. Bereits im Vorfeld war die weltbekannte Universotät in die Kritik geraten, denn als Hauptreferent trat  der emeritierte Leipziger Philosophieprofessor Georg Meggle auf. Meggle und der BDS Der 75 jährige ist besonders deshalb umstritten, weil er als scharfer […]

Read More

Was bedeutet eigentlich koscher?

„Das ist nicht koscher“, das sagen wir manchmal, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Aber was ist koscher? Koscher ist  die Bezeichnung für Speisen, die gemäß der jüdischen Speisegesetze zulässig sind. Das erstreckt sich einerseits auf die Art der Zubereitung bzw. Lagerung, andererseits auf die Speisen, die überhaupt erlaubt sind. Speisen sind also koscher, wenn […]

Read More
Bornplatzsynagoge

Hamburgische Bürgerschaft | Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge

Sitzung vom 12. Februar 2020 Hamburgische Bürgerschaft | Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge – Antrag der Fraktionen der SPD, CDU, GRÜNEN, DIE LINKE und FDP Mit Redebeiträgen von: – Dirk Kienscherf  (SPD) – Carsten Ovens  (CDU) – Dr. Anjes Tjarks  (GRÜNE) – Christiane Schneider  (DIE LINKE) – Carl-Edgar Jarchow (FDP) – Dr. Alexander Wolf  (AfD) – Dr. […]

Read More