Breaking News

Events

Die Veranstaltung anlässlich des 140. Geburtstages von Rabbiner Dr. Joseph Carlebach

Die Veranstaltung anlässlich des 140. Geburtstages von Rabbiner Dr. Joseph Carlebach

Heute fand in Zusammenarbeit mit dem Institut für die Geschichte der deutschen Juden eine Veranstaltung anlässlich des 140. Geburtstages von Rabbiner Dr. Joseph Carlebach in der Aula des Joseph-Carlebach-Bildungshauses statt. Dr. Andreas Brämer, stellvertretender Direktor des IGdj hat einen sehr interessanten Vortrag über den Rabbiner Carlebach und seine Familie gehalten. Hier ein kurzes Statement von […]

Read More
Gedenkveranstaltung '& wem gehört der Holocaust' 

JGHH: Gedenkveranstaltung ‚& wem gehört der Holocaust‘ 

Gedenkveranstaltung ‚& wem gehört der Holocaust‘  Eine Veranstaltung anlässlich des 27. Januar – Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust                  

Read More
Woche des Gedenkens im Bezirksamt Hamburg-Nord | Foto: © Armin Levy

Offizieller Start der Woche des Gedenkens im Bezirksamt Hamburg-Nord

Gestern fand die Feierstunde der Bezirksversammlung Hamburg-Nord im großen Sitzungssaal des Bezirksamts unter dem Motto ‚Unvergessen-Kinder und Jugendliche in der NS-Zeit‘ statt. Damit hat die Woche des Gedenkens im Bezirk Hamburg-Nord begonnen.     Nach dem Grußwort der Vorsitzenden der Bezirksversammlung Hamburg-Nord, Isabel Permien, hat der Historiker und ehrenamtlicher Mitarbeiter des Projekts ‚Stolpersteine in Hamburg‘, Herr […]

Read More
Was heute wichtig ist – junge Juden in Deutschland (v.l.n.r.) Shelly Meyer, Lars Umanski, Christine Leuchtenmüller, Mirna Funk, Stefan Hensel | Foto: © Armin Levy

Was heute wichtig ist – junge Juden in Deutschland

Verrückte Normalität? Können sich Jüdinnen und Juden in Deutschland sicher und zu Hause fühlen? Welche Visionen haben sie für unsere Gesellschaft und welche Ideen bringen sie ein? Was würden sie gerne verändern? Darüber diskutierten wir mit der Autorin Mirna Funk, Lars Umanski, Vizepräsident der JSUD und Stefan Hensel, Beauftragter für jüdisches Leben und die Bekämpfung […]

Read More
Grindel - Lebendige jüdische Kultur | Foto: © Armin Levy

#GrindelimDialog: Grindel – Lebendige jüdische Kultur

Gestern hat der Vorstand der Jüdischen Gemeinde in Hamburg an der Veranstaltung des :‘, organisiert von dem Verein ‚ Grindel e.V.‘ teilgenommen. Es waren gute Gespräche mit vielen Menschen aus unterschiedlichen Kultureinrichtungen in Eimsbüttel. Das jüdische Leben in Hamburg und der Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge – als Herz des jüdischen Viertels – wird mit großem Interesse […]

Read More
The Wanderers

The Wanderers – eine neues Theaterstückstück von Anna Ziegler

Deutschsprachige Erstaufführung – Premiere: 19. Januar 2023, 19:30 im Ernst Deutsch Theater In ihrem neuen Theaterstück schildert die amerikanische Autorin Anna Ziegler das Schicksal zweier jüdischer Paare, die auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein könnten. Schmuli und Esther sind beide in einem streng orthodoxen Elternhaus aufgewachsen, ihre Hochzeit ist arrangiert, ihr Leben vorbestimmt. Sie sind strikt eingebunden in der […]

Read More
Trio Yarden Lapid II

Yarden Lapid Trio Live in „Brückenstern“

Der Israelische Pianist Yarden Lapid studierte Klassik und Jazz am „Music Conservatory“ in Jerusalem und an der „Jerusalem academy for dance and music“. In Jerusalem arbeitete er mit Improvisations-Theater-Gruppen und verschiedenen Bands. Im September 2014 kam er nach Deutschland für Konzerte in Pfullendorf, Berlin und Hamburg mit der Sängerin Donata Hoeffer und wohnt seitdem in Hamburg […]

Read More
Duskussion: Was heute wichtig ist – junge Juden in Deutschland

Diskussion: Was heute wichtig ist – junge Juden in Deutschland

Verrückte Normalität? Können sich Jüdinnen und Juden in Deutschland sicher und zu Hause fühlen? Welche Visionen haben sie für unsere Gesellschaft und welche Ideen bringen sie ein? Was würden sie gerne verändern? Darüber diskutieren wir mit der Autorin Mirna Funk, Lars Umanski, Vizepräsident der JSUD und Stefan Hensel, Beauftragter für jüdisches Leben und die Bekämpfung […]

Read More
MiDor LeDor Ausbildung zum/zur Madrich:a

ZWST: MiDor LeDor Ausbildung zum Madrich / zur Madricha (2023)

MiDor LeDor Ausbildung zum/zur Madrich:a – Neuer Jahrgang 2023 – Save the date: Anmeldung ab Januar möglich. Die Seminare für Anfänger:innen in der Jugendarbeit starten auch im nächsten Jahr wieder. Termine 2023: Teil 1: 27.01. – 29.01.2023 Teil 2: 10.03. – 12.03.2023 Teil 3 und 4: 18.05. – 21.05.2023 Teil 5: 08.09. – 10.09.2023 Teil 6: […]

Read More
LICHTHOFF Theater: Einladung zur JÜDISCHEN GENERALVERSAMMLUNG

LICHTHOFF Theater: Einladung zur JÜDISCHEN GENERALVERSAMMLUNG

Dor Aloni plant eine Theaterproduktion am LICHTHOF-Theater Hamburg (Premiere 15. Juni 2023) mit Jüdischen Menschen zum Thema jüdisches Leben in Hamburg. Als Auftakt wird eine JÜDISCHE GENERALVERSAMMLUNG am Sonntag, den 22. Januar, 10-18 Uhr, wozu wir Juden:Jüdinnen einladen, um in Form eines „Open Space“ die Themen zu generieren, die Ausgangspunkt für die Theaterproduktion werden sollen. Der […]

Read More