Breaking News

Hamburg

Tel Aviv Air

”Tel Aviv Air” meldet Insolvenz an

Wer bis zum 21.05. 2022 mit Tel Aviv Air nach Israel fliegen wollte, muss sich wohl vorerst eine neue Airline suchen. Der Geschäftsführung der Tel Aviv Air gab am vergangenen Wochenende die Beantragung des Insolvenzverfahrens an. Aus diesem Grunde wurden alle Flüge bis zum 21.05.2022 vorerst ausgesetzt. Ein Ende der Airline soll dies aber noch […]

Read More

SAGA: 100 Jahre bezahlbaren Wohn- und Gewerberaum in Hamburg

Seit dem Jahr 1922 steht die SAGA als große Vermieterin für bezahlbaren Wohn- und Gewerberaum in Hamburg. Heute setzt sich das städtische Unternehmen zudem für die Entwicklung lebenswerter Quartiere und Nachbarschaften sowie klimafreundliche Stadtentwicklung ein.     Die SAGA Siedlungs-Aktiengesellschaft Hamburg Ihren Ursprung findet die SAGA im Jahr 1922, als sie auf Initiative Max Brauers […]

Read More
Fahrrad

Hamburg: In 15 Minuten mit dem Fahrrad von Altona zum Gänsemarkt

In 15 Minuten mit dem Fahrrad von Altona zum Gänsemarkt: „Fahrradstraßen-Perlenkette“ auf der Veloroute 1 fertiggestellt   Hamburg tritt bei der Mobilitätswende weiter fest in die Pedale – und hat nun ein weiteres Etappenziel erreicht: Binnen eines Jahres ist der östliche Abschnitt der Thadenstraße zu einer Fahrradstraße umgebaut worden und ab sofort wieder für alle Verkehrsteilnehmer:innen […]

Read More
Ausstellung

Ausstellung: DIS/KONTINUITÄTEN REVISITED

DIS/KONTINUITÄTEN REVISITED ERINNERUNG UND GEGENWART JÜDISCHEN LEBENS Von Paula Markert & Michael Kohls 15. – 25. Mai 2022 Die Veranstaltungsreihe Dis/Kontinuitäten – Sichtbarkeit und Sichtbarmachung jüdischen Lebens im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G) hat sich im letzten Jahr der Frage nach Vergangenheit und Gegenwart jüdischen Lebens in Hamburg und dessen heutiger Präsenz im Museum gewidmet. In drei […]

Read More
Rothenbaumchaussee 38: Ort des Erinnerns

Rothenbaumchaussee 38: Ort des Erinnerns

Gedenktafel am denkmalgeschützten ehemaligen Gemeindehaus der Jüdischen Gemeinde Hamburg erinnert an bewegte Geschichte Die Deutsch-Israelitische Gemeinde Hamburg (DIG) hatte das ehemalige Wohnhaus aus der Zeit um 1869 in der Rothenbaumchaussee 38 im Jahr 1916 gekauft und als zentralen Verwaltungssitz eingerichtet. 1939 nahm die Geheime Staatspolizei das Gebäude widerrechtlich in Besitz. Von hier aus organisierte das […]

Read More
Musik

77 Jahre Weltkriegsende: Musik aus Krieg und Frieden

  Begrüßung von Annika Sophie Mendrala Haare..     ein Raum voller Haare – aufgetürmt hinter Glas und durch die Zeit in eine einzige matte Farbigkeit verschmolzen. Als ich die Haare sah war der Moment gekommen, an dem ich begriff, mit allen Sinnen. Und ich brach zusammen. Im Januar 2020 nahm ich teil an einer Führung […]

Read More
Woche des Gedenkens

Woche des Gedenkens im Bezirk Hamburg-Mitte

Rede von Ralf Neubauer, Leiter des Bezirksamts Hamburg-Mitte (SPD), im Rahmen der Veranstaltung “Woche des Gedenkens im Bezirk Hamburg-Mitte”:   Rede von Shlica Weiß, Stadtteilprojekt Sonnenland e.V., im Rahmen der Veranstaltung “Woche des Gedenkens im Bezirk Hamburg-Mitte”:   Rede des ersten Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde Hamburg, Philipp Stricharz, im Rahmen der Veranstaltung “Woche des Gedenkens […]

Read More
Hamburg

Hamburg passt Isolations- und Quarantäneregelungen an

Das Robert Koch-Institut hat die Empfehlungen zu Isolierung und Quarantäne bei SARS-CoV-2 geändert. Hamburg passt deshalb seine Vorgaben zur Isolation und Quarantäne in der Coronavirus-Eindämmungsverordnung hieran an. Eine Absonderung (Isolation) infizierter Personen ist nur noch für die Dauer von fünf Tagen vorgeschrieben. Allerdings wird empfohlen, die Absonderung bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses freiwillig fortzusetzen. […]

Read More
st. Johannis-Harvestehude

MUSIK AUS KRIEG UND FRIEDEN: Konzert zu 77 Jahre Kriegsende

Das Vokalwerk gestaltet gemeinsam mit der Theaterklasse des Helmut-Schmidt-Gymnasiums Wilhelmsburg ein Konzert, welches an das Weltkriegsende vor 77 Jahren und an die aktuellen Grauen des Krieges erinnert.  Die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank wird ein Grußwort sprechen. Damit unterstützt sie uns in unserer Arbeit, einen kulturellen Beitrag für die Stadt Hamburg zu leisten und mit diesem […]

Read More
Why should I Care?

Exklusives Screening der unveröffentlichten “Why should I care?”

05.05.2022 um 17:00 Uhr – Metropoliskino Exklusives Screening des noch nicht veröffentlichten Dokumentarfilms „Why should I care?“  im Rahmen der Gedenktage Hamburg-Mitte „Why should I care? Der erste und zweite Akt“  – Ein Film von Martin Steimann (92 Minuten, deutsch) In Tel Aviv geraten Jugendliche aus Sderot und Hamburg-Wilhelmsburg auf der Bühne aneinander und stellen sich gegenseitig die […]

Read More
error: Content is protected !!