Breaking News

Armin Levy

Ensemble Hevenu Shalom

Ensemble Hevenu Shalom: das Ensemble für Jüdische Musik

Ensemble Hevenu Shalom für jüdische Musik tritt bald wieder regelmäßig auf! Vor kurzem hat Ensemble Hevenu Shalom in einem Facebook-Post mitgeteilt: ”Wir freuen uns, von dem Deutschen Musikrat (DMR) durch das Programm ”Neustart Kultur” gefördert zu werden. Mit dieser Förderung werden wir im Juli unser erstes CD aufnehmen.”   Es heißt, Jüdische Musik sei gleich […]

Read More
Musik

77 Jahre Weltkriegsende: Musik aus Krieg und Frieden

  Begrüßung von Annika Sophie Mendrala Haare..     ein Raum voller Haare – aufgetürmt hinter Glas und durch die Zeit in eine einzige matte Farbigkeit verschmolzen. Als ich die Haare sah war der Moment gekommen, an dem ich begriff, mit allen Sinnen. Und ich brach zusammen. Im Januar 2020 nahm ich teil an einer Führung […]

Read More

Demonstration in Hamburg für Solidarität mit der Ukraine und Sicherheit in Europa

Gestern sind mehr als 20.000 Menschen durch die Hamburger Innenstadt gezogen und haben für Frieden in der Ukraine und Sicherheit in Europa demonstriert. Sie haben ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine bekundet.                          

Read More

Doku: 10 Jahre Jüdisches Leben in Hamburg mit dem Landesrabbiner Shlomo Bistritzky

Vor 10 Jahren trat Rabbiner Shlomo Bistritzky sein Amt als Landesrabbiner für die Freie und Hansestadt Hamburg an. Gemeinsam mit einigen Gratulanten möchten wir dazu gratulieren.  

Read More

Grußwort von Raawi-Redaktionsteam zum jüdischen Neujahrsfest 5782

Liebe Leser und Leserinnen, das alte Jahr nähert sich dem Ende.  Was für ein Jahr es für das jüdische Leben war.  Viel ist passiert und vieles hat sich entwickelt. Die Carlebach-Synagoge in Lübeck wurde ihrer Sanierung eröffnet. Das Haus Benjamin in Hannover wurde eingeweiht. Hamburg hat einen Antisemitismusbeauftragten. Das waren nur einige der Höhepunkte des […]

Read More

#2021JLID: Bürgermeister Tschentscher empfängt Mitglieder der Jüdischen Gemeinden im Hamburger Rathaus

Anlässlich des Festjahres „#2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland“ hat Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher heute zahlreiche Gäste aus den Jüdischen Gemeinden sowie aus Politik und Gesellschaft bei einem Senatsempfang im Hamburger Rathaus begrüßt. Das Festjahr, das bundesweit begangen wird, soll jüdisches Leben in Deutschland sichtbarer machen und ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen.   […]

Read More

Das neue Verwaltungsgebäude der Jüdischen Gemeinde in Hamburg wurde eingeweiht

Heute hat Landesrabbiner Shlomo Bistritzky gemeinsam mit dem Vorstand die Mezuza an das neue Verwaltungsgebäude der Jüdischen Gemeinde Hamburg angebracht und damit ist das Verwaltungsgebäude offiziell eingeweiht. Wir wünschen der Jüdischen Gemeinde in Hamburg viel Nachas und Schabbat Schalom!    

Read More
Interreligiöses Forum Hamburg

“Suche den Frieden und verfolge ihn!” – Friedensgebet des Interreligiösen Forums Hamburg

Angesichts der Gewalt im Nahen Osten hat der Vorstand des Interreligiösen Forums Hamburg (IFH) zu Frieden und Verständigung aufgerufen. Bischöfin Kirsten Fehrs, Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), Landesrabbiner Shlomo Bistritzky, Jüdische Gemeinde Hamburg, Özlem Nas vom Rat der islamischen Gemeinschaften in Hamburg und Nils Clausen von der Buddhistischen Religionsgemeinschaft schrieben in ihrem Aufruf: „Die aktuelle […]

Read More

Wajakhel: Das Gleichgewicht

Die Aufgabe, den Bau des Mischkan zu überwachen, wurde Besalel übertragen. Er war der Sohn von Uri, der Sohn von Hur, der vom größten Stamm Jehudas abstammte. Laut Raschi war Becalel auch Miriams Enkel. Er wurde bei der Arbeit von Oholiaw, dem Sohn von Achisamach aus dem kleinen Stamm Dan (der selbst der Sohn einer […]

Read More