Breaking News

Solidarität

Sinti und Roma

Veranstaltung: Zwei Welten. Sinti und Roma

Zwei Welten. Sinti und Roma – Schritte zur Anerkennung als NS-Verfolgte und antiziganistische Kontinuität Die Sinti und Roma, die den Völkermord durch das NS-Regime überlebt hatten, wurden in der Bundesrepublik Deutschland zumeist nicht als Verfolgte anerkannt, sondern waren weiterhin staatlicher und gesellschaftlicher Diskriminierung und Ausgrenzung ausgesetzt. Antiziganismus war und ist in Deutschland Normalität, auch in […]

Read More
Musik

77 Jahre Weltkriegsende: Musik aus Krieg und Frieden

  Begrüßung von Annika Sophie Mendrala Haare..     ein Raum voller Haare – aufgetürmt hinter Glas und durch die Zeit in eine einzige matte Farbigkeit verschmolzen. Als ich die Haare sah war der Moment gekommen, an dem ich begriff, mit allen Sinnen. Und ich brach zusammen. Im Januar 2020 nahm ich teil an einer Führung […]

Read More

#UkraineHH: Steuerliche Erleichterungen für Spenden und Hilfsmaßnahmen

Für Spenderinnen und Spender sowie Hilfsorganisationen, die sich für Flüchtlinge oder für Kriegsgeschädigte aus der Ukraine engagieren, gelten ab sofort vereinfachte steuerliche Bedingungen. Die entsprechenden Regelungen wurden gemeinsam von Bund und Ländern beschlossen und in einem so genannten Katastrophenerlass veröffentlicht. Die Regelungen gelten rückwirkend vom 24. Februar 2022 bis zum 31. Dezember 2022. Senator Dr. […]

Read More

Ukraine: Die Jüdische Gemeinde in Hamburg hilft

Der Vorstand der jüdischen Gemeinde hat sich seit Tagen damit beschäftigt, den ukrainischen Flüchtlingen den Weg nach Hamburg zu ebnen. Alle Ebenen der Gemeinde, vom Vorstand über das Rabbinat, die Sicherheit und das Krisenmanagement-Team haben bei den Vorbereitungen für die Ankunft mit gearbeitet. Es steht eine riesige Anzahl ehrenamtlicher Helfer bereit, um die Flüchtlinge bei […]

Read More
Benefizkonzert

Benefizkonzert im Goldbekhaus für die Ukraine

Bei einem Benefizkonzert im Goldbekhaus Hamburg wurden  am vergangenen Samstag Spenden für die ukrainische Bevölkerung  gesammelt.

Read More

Demonstration in Hamburg für Solidarität mit der Ukraine und Sicherheit in Europa

Gestern sind mehr als 20.000 Menschen durch die Hamburger Innenstadt gezogen und haben für Frieden in der Ukraine und Sicherheit in Europa demonstriert. Sie haben ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine bekundet.                          

Read More

Hamburg zeigt Solidarität mit der Ukraine

Bürgermeister Tschentscher und Bürgerschaftspräsidentin Veit haben am Vormittag entschieden, dass bis zum Sonntag die Flagge der Ukraine über dem Eingang des Rathauses gehisst wird. Im Herzen der Stadt setzt Hamburg damit ein deutliches Zeichen der Solidarität mit der Ukraine. Weitere bekannte Hamburger Bauwerke werden in den Landesfarben der Ukraine erleuchtet. Nach Einbruch der Dunkelheit wird […]

Read More