Breaking News

Monat: November 2022

Foto: © Armin Levy

Fünf überraschende Fakten über Chanukka

Wir alle brauchen gerade jetzt ein paar Wunder, finden Sie nicht auch? Zum Glück steht Chanukka vor der Tür! Chanukka ist eine Zeit des Feierns und des Stolzes; es ist ein sehr festlicher, nicht-religiöser Feiertag, der an wundersame Ereignisse erinnert und uns ermutigt, weiter für die Religionsfreiheit zu kämpfen. Er ist so reich an Geschichte […]

Read More
Richard Wagner und die Klezmerband. Auf der Suche nach dem neuen jüdischen Sound in Deutschland Foto Ariela Verlag

Yuriy Gurzhy präsentiert sein Buch über die deutsch-jüdische Musikszene

Performative Lesung: „Richard Wagner und die Klezmerband. Auf der Suche nach dem neuen jüdischen Sound in Deutschland“  Yuriy Gurzhy präsentiert sein Buch über die deutsch-jüdische Musikszene Wann? am Donnerstag, 1. Dezember 2022 Beginn: 19:30 Uhr Ort: „Viel Gluck mit die Bücher“ – Buchhandlung für unabhängiges Verlegen, Heinrich-Roller- Straße 7, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg Eintritt: 5 Euro Tickets […]

Read More

DR. SCHUSTER IN EINE DRITTE AMTSZEIT GEWÄHLT

ZEICHEN DER KONTINUITÄT: DR. SCHUSTER IN EINE DRITTE AMTSZEIT GEWÄHLT Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, ist am Sonntag in Frankfurt am Main in seinem Amt bestätigt worden. Das Präsidium des Zentralrats wählte den 68-jährigen Mediziner aus Würzburg einstimmig für weitere vier Jahre. Dr. Schuster tritt damit seine dritte Amtszeit […]

Read More
Gesher | Foto: © Armin Levy

Gesher: Selbsthilfegruppe in Hamburg

Die Jüdische Gemeinde in Hamburg und der Inklusionsfachbereich „Gesher“ der Zentralwohlfahrtstelle der Juden in Deutschland haben es sich zur Aufgabe gemacht gemeinsam eine Selbsthilfegruppe für Mitglieder der JGHH ins Leben zu rufen. Die regelmäßigen Treffen in der Selbsthilfegruppe dienen dazu, eine Möglichkeit zum Informationsaustausch, zur Selbstreflexion und dadurch zur individuellen Entlastung im Alltag zu ermöglichen. […]

Read More
Dr. Ahmad Mansour

Ahmad Mansour erhält den Ehrendoktortitel der Theologischen Fakultät der Universität Basel

Basel am 25. November 2022 Der Islamismus-Experte Ahmad Mansour erhält den Ehrendoktortitel der Theologischen Fakultät der Universität Basel. Die Theologische Fakultät der im Jahre 1460 gegründeten Universität Basel verlieht die Würde und alle damit verbundenen Rechte, Ehren und Privilegien eines Doktors der Theologie ehrenhalber an Ahmad Mansour, der für das unverhandelbare Primat demokratischer Werte und Normen in unserer […]

Read More
Twitter

Willkommen im neuen Twitter: Kanye West kehrt mit „Shalom“ zurück

Elon Musk scherzte am Wochenende mit Kanye West und trollte die Anti-Defamation League. Dies ist das jüngste der sich häufenden Anzeichen dafür, dass er sich dafür entscheidet, die Plattform nach ihrer Übernahme im letzten Monat zu einem Freiraum für alle werden zu lassen.

Read More

Hamburg marschiert für die Frauenrechte

 Anlässlich des „Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt an Frauen“ organisieren verschiedene Vereine aus Hamburg, gemeinsam mit der Initiative International Women in Power am

Samstag, 26. November 2022,(Hamburg)

einen Protestmarsch

Read More
Foto: © Andreas Schulz für Rabbinerseminar zu Berlin

Ordination in Hannover: Fünf Rabbiner feierlich in Amt eingeführt

Erste orthodoxe Rabbiner-Ordination in Niedersachsen seit Ende des Zweiten Weltkrieges: Fünf Rabbiner und Baal Tefilla, ein Vorbeter, erhielten in der Synagoge der Jüdischen Gemeinde Hannover ihre feierliche Ordination. Rabbiner Nehurai Daus, Rabbiner Meir Yisroel Myropolskyy, Rabbiner Mendel Itkin, Rabbiner Shimshon Pushenco und Rabbiner Bryan Baruch Weisz. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mahnte mit Blick auf die Zunahme […]

Read More
Corona-Pandemie

Grippeschutz gerade für Ältere wichtig: Gesundheitssenatorin Leonhard und Ärztekammer-Präsident Emami informieren über Impfung

Nach zwei Jahren mit vergleichsweise wenig Grippefällen erwarten Experten für den kommenden Winter wieder mehr Fälle. Insbesondere Ältere, Menschen mit Grunderkrankungen und Beschäftigte in sozialen Berufen sollten daher die Möglichkeit zur Impfung nutzen, um sich und andere zu schützen, wie Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard und der Präsident der Ärztekammer Hamburg, Dr. Pedram Emami, am Montag […]

Read More
IZH | Foto: © Armin Levy

Islamisches Zentrum Hamburg (IZH) tritt aus Schura aus

Das als Vertretung der iranischen Regierung in Europa geltende und heftig umstrittene IZH ist aus dem Schura (Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg) ausgetreten. Nach einem langwierigen Prozess der Auseinandersetzung mit Grundsatzfragen, hat das IZH am 20.11.2022 in der SCHURA Vollversammlung seinen Austritt bekanntgegeben.     „Wir beobachten seit längerer Zeit die starke Fokussierung auf das […]

Read More