Breaking News

Ordination in Hannover: Fünf Rabbiner feierlich in Amt eingeführt

Lesezeit: < 1 Minuten

Erste orthodoxe Rabbiner-Ordination in Niedersachsen seit Ende des Zweiten Weltkrieges:

Fünf Rabbiner und Baal Tefilla, ein Vorbeter, erhielten in der Synagoge der Jüdischen Gemeinde Hannover ihre feierliche Ordination.

Rabbiner Nehurai Daus, Rabbiner Meir Yisroel Myropolskyy, Rabbiner Mendel Itkin, Rabbiner Shimshon Pushenco und Rabbiner Bryan Baruch Weisz.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mahnte mit Blick auf die Zunahme antisemitischer Straftaten zu Wachsamkeit.

Foto: © Andreas Schulz für Rabbinerseminar zu Berlin
Foto: © Andreas Schulz für Rabbinerseminar zu Berlin

Titelfoto: © Andreas Schulz für Rabbinerseminar zu Berlin

Armin Levy

Gründer und Chefredakteur von Raawi Verlag