Breaking News

Berlin

Rabbiner Synagoge

Liberaler Rabbinerverband schließt den Skandal-Rabbiner aus

Rabbiner Walter Homolka, dem Machtmissbrauch am liberalen Rabbinerseminar vorgeworfen wird, wurde aus dem liberalen Rabbinerverband ausgeschlossen.

Read More
Boris Pistorius

Kulturstaatsministerin Roth ruft zur Teilnahme am Gedenkprojekt #everynamecounts auf

Mit Blick auf den Holocaust-Gedenktag am 27. Januar ruft Claudia Roth dazu auf, aktiv am digitalen Gedenkprojekt #everynamecounts mitzuwirken.

Read More
JMB

JMB: Neues Hör- und Suchspiel im ANOHA: „Lauscher auf!“

Im ANOHA, des (JMB), bewegen sich die Kinder zwischen einer Arche und mehr als 150 Tieren in der Erzählung von der Arche Noah aus der Tora.

Read More
Olaf Scholz

Bundeskanzler Olaf Scholz besucht die Heinz-Galinski-Schule

Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Montag die Chanukkafeier der Heinz-Galinski-Schule besucht.

Read More
Frau Dr. Carine Gutlerner (links), Vokalquartet und Kantorin Sofia Falkovitch (rechts) | Foto: © Armin Levy

Kantorin Sofia Falkovitch

„Die Mezzosopranistin, Kantorin und Concordia-Absolventin Sofia Falkovitch genießt ihre internationale Reichweite. Falkovitchs bemerkenswertes Gesangstalent geht über ihre Stimme und Bühnenpräsenz hinaus bis hin zu ihren fließenden Sprachkenntnissen in Russisch, Französisch, Deutsch, Hebräisch, Jiddisch, Spanisch und Englisch. Ihre Gesangspalette ist breit, farbig und vielschichtig, während ihre Technik sowohl strukturiert als auch komplex ist. In ihrem Leben […]

Read More
Richard Wagner und die Klezmerband. Auf der Suche nach dem neuen jüdischen Sound in Deutschland Foto Ariela Verlag

Yuriy Gurzhy präsentiert sein Buch über die deutsch-jüdische Musikszene

Performative Lesung: „Richard Wagner und die Klezmerband. Auf der Suche nach dem neuen jüdischen Sound in Deutschland“  Yuriy Gurzhy präsentiert sein Buch über die deutsch-jüdische Musikszene Wann? am Donnerstag, 1. Dezember 2022 Beginn: 19:30 Uhr Ort: „Viel Gluck mit die Bücher“ – Buchhandlung für unabhängiges Verlegen, Heinrich-Roller- Straße 7, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg Eintritt: 5 Euro Tickets […]

Read More
Foto: © Andreas Schulz für Rabbinerseminar zu Berlin

Ordination in Hannover: Fünf Rabbiner feierlich in Amt eingeführt

Erste orthodoxe Rabbiner-Ordination in Niedersachsen seit Ende des Zweiten Weltkrieges: Fünf Rabbiner und Baal Tefilla, ein Vorbeter, erhielten in der Synagoge der Jüdischen Gemeinde Hannover ihre feierliche Ordination. Rabbiner Nehurai Daus, Rabbiner Meir Yisroel Myropolskyy, Rabbiner Mendel Itkin, Rabbiner Shimshon Pushenco und Rabbiner Bryan Baruch Weisz. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mahnte mit Blick auf die Zunahme […]

Read More
Politisches Forum Werteinitiative

Bildungsreise ins politische Berlin – „Politisches Forum der WerteInitiative“

Die WerteInitiative veranstaltet nach der erfolgreichen Bildungsreise im Jahr 2021, im November 2022 erneut eine Bildungsreise für junge Erwachsene, die sich nachhaltig für politische Demokratiebildung aus jüdisch-deutscher Perspektive interessieren und engagieren. Das Leadership-Nachwuchsprogramm ist ein dreitägiges politisches Programm, das soll den jungen Erwachsenen direkten Einblick ins politische Berlin geben soll. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit […]

Read More
Foto: © Henning Schacht

Hamburger Verein „Jüdische Salon am Grindel e.V.“ wurde mit Ehrenamtspreis ausgezeichnet

Der Beauftragte der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus, Dr. Felix Klein hat gemeinsam mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser zwei Initiativen aus Halle und aus Hamburg mit dem Ehrenamtspreis für jüdisches Leben in Deutschland ausgezeichnet.   Felix Klein hat heute Abend gemeinsam mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser den Ehrenamtspreis für jüdisches Leben […]

Read More
Präsident Isaac Herzog: Die Zukunft muss uns beiden gehören

Präsident Isaac Herzog: Die Zukunft muss uns beiden gehören

Der Präsident des Staates Israel, Isaac Herzog, hat am Dienstag, 6. September 2022, im Rahmen seines Staatsbesuchs in Deutschland vor dem Deutschen Bundestag gesprochen. Herzog hob in seiner Ansprache hervor, dass nur gemeinsam dem Gedenken an die Shoah eine Bedeutung verliehen werden könne, auch wenn es unmöglich sei, die Vergangenheit zu überbrücken. Der Präsident unterstrich zudem die herausragende Bedeutung […]

Read More