Breaking News

Zentralrat der Juden

Jewrovision

Frankfurt/M. gewinnt die Jewrovision 2022 in Berlin

Zum Schluss der diesjährigen Jewrovision wurde es richtig spannend: Berlin und Frankfurt lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Read More
Dr. Josef Schuster

Dr. Josef Schuster im Gespräch mit Staatsministerin Roth über den gemeinsamen Kampf gegen Antisemitismus

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, ist in der letzten Woche mit Claudia Roth, zu einem Gespräch zusammengekommen. 

Read More

Zentralrat der Juden beauftragt Anwälte mit Untersuchung der Vorwürfe sexualisierter Belästigung

Die Vorwürfe der sexualisierten Belästigung und des Machtmissbrauchs am Abraham Geiger Kolleg sind tiefgreifend.

Read More
Schreibwettbewerb

Schreibwettbewerb „L’Chaim: Schreib zum jüdischen Leben in Deutschland!”

Der Schreibwettbewerb endet am 7. Juni 2022. Insgesamt stehen Preisgelder in Höhe von 12.500 Euro zur Verfügung, der erste Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Read More

Fotowettbewerb “Zusammenhalt in Vielfalt -Jüdischer Alltag in Deutschland”- Gewinner prämiert

Am letzten Freitag wurden die zehn Preisträgerinnen und Preisträger des Fotowettbewerbs „Zusammenhalt in Vielfalt –Jüdischer Alltag in Deutschland“ in Anwesenheit der Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters bei C/O Berlin, dem Ausstellungshaus für Fotografie in Berlin,ausgezeichnet. Die Preisträgerinnen und Preisträger aus sieben Regionen Deutschlands wurden aus über 650 Einsendungen von einer Jury ausgewählt. Überreicht wurden die Auszeichnungen […]

Read More

DESY Innovation Factory Start für integriertes Technologie- und Gründerzentrum

Im Herzen der Science City Hamburg Bahrenfeld entsteht ein neues Zentrum für Start-ups und Brückenforschung in den Bereichen Life Science und New Materials. Die DESY Innovation Factory bietet auf fast 11.000 Quadratmetern top ausgestattete Experimentierräume, Labore, Werkstätten und Büros für den Transfer von Wissenschaft in die Wirtschaft. Gründer*innen erhalten so das notwendige Umfeld, um Innovationen, […]

Read More

Daniel Botmann weiter Vorstand im Bundesverband der RIAS

Der Geschäftsführer des Zentralrates der Juden in Deutschland, Daniel Botmann, wurde für zwei weitere Jahre im Vorstand des Bundesverbandes RIAS e.V. bestätigt. Wir wünschen RIAS alles Gute und viel Erfolg bei der überaus wichtigen Arbeit.

Read More

Erklärung des Zentralrates der Juden in Deutschland nach Angriff vor Hamburger Synagoge

Nach Angriff auf jüdischen Studenten in Hamburg: Gesellschaft muss dem Hass auf Juden entschieden entgegentreten Am Sonntagabend hat ein entsetzlicher Angriff vor der Synagoge Hohe Weide in Hamburg stattgefunden. Unsere Gedanken sind bei dem schwer verletzten Studenten, der mit einem Klappspaten angegriffen wurde. Wir wünschen ihm rasche und vollständige Genesung! Wie in Halle hat wieder […]

Read More

Was sind Tisha B’Av & die drei Wochen?

Die “Drei Wochen” zwischen dem 17. von Tammuz und der Tisha B’Av waren für das jüdische Volk historisch gesehen Tage des Unglücks und des Unglücks. Während dieser Zeit wurden neben anderen Tragödien sowohl der Erste als auch der Zweite Tempel zerstört. Diese Tage werden in Übereinstimmung mit dem Vers als die Zeit “innerhalb der Meerenge” […]

Read More

Trauer um Rabbiner William Wolff – Ein Nachruf der jüdischen Gemeinde Rostock

Eine traurige Nachricht ereilte uns aus England – Rabbiner Wolff ist gestorben. Er lebte ein langes (93 Jahre!), erfülltes und interessantes Leben und er ging ohne zu leiden, nicht nach, wie man sonst unter Umständen sagt, „langer und schwerer Krankheit“, sondern er schlief friedlich ein. Im jüdischen Stetl nannte man so einen Tod den Tod […]

Read More