Breaking News

Day: March 18, 2022

Rabbiner Chaim Kanievsky

Rabbiner Chaim Kanievsky  זצוק׳׳ל stirbt im Alter von 94 Jahren

Rabbiner Chaim Kanievsky (94), der als eine der führenden Autoritäten der jüdischen Haredi (ultra-orthodoxen) Gesellschaft galt, ist am Freitag verstorben.

Read More

Raawi trifft…..Samira Lazarovic

Die gebürtige Hamburgerin und jetzige Wahlberlinerin Samira Lazarovic ist nicht nur erfolgreiche Projektmanagerin beim Nachrichtensender N-TV, sondern auch Autorin des Buches „Heimatschein“. Wir haben Samira zu uns eingeladen, um ein wenig über sich und ihr Buch zu sprechen.

Read More

Talmud, Traktat Megilla – Teil 01 | Rabbiner Shlomo Bistritzky

  Megilla / מגילה ist der 10. Traktat der Mischna in der Ordnung Mo’ed (Festzeiten, Festtag). Der Name des Traktates bezieht sich auf das an Purim zu verlesende Buch Ester. Das erste Kapitel behandelt in den ersten vier Mischnajot die Fragen, wann und wo die Ester-Rolle gelesen werden soll.  

Read More

Parascha Ki Tisa 5782, Rabbiner Shlomo Bistritzky

Das Volk Israel soll einen Halben Schekel Silber an das Heiligtum abgeben. Anweisungen werden auch gegeben, wie das Wasserbecken, das Salbungsöl und der Weihrauch des Heiligtums angefertigt werden sollen. Die weisen Handwerker Bezalel und Aholiav sind für die Erbauung des Heiligtums verantwortlich. Das Volk wird wiederum angewiesen, den Schabbat zu halten. Als Moses nicht so […]

Read More

Parascha Tezawe, 5782 | Rabbiner Shlomo Bistritzky

Parascha Tezawe (Exodus 27:20–30:10): G-tt trägt Moses auf, von den Kindern Israels reines Olivenöl für die “ewige Flamme” der Menora zu bekommen, die Aaron jeden Tag “vom Abend bis zum Morgen” anzünden soll. Die priesterlichen Kleidungsstücke, die von den Kohanim (Priestern) während ihres Dienstes im Heiligtum zu tragen sind, werden beschrieben. Alle Kohanim tragen 1) […]

Read More

ARD Mediathek mit Angebot für ukrainische Kinder

In der ARD Mediathek gibt es nun einen Bereich mit Sendungen speziell für Kinder, die kein Deutsch sprechen, und mit Geschichten, die jedes Kind auf der Welt versteht.

Read More

#UkraineHH: Steuerliche Erleichterungen für Spenden und Hilfsmaßnahmen

Für Spenderinnen und Spender sowie Hilfsorganisationen, die sich für Flüchtlinge oder für Kriegsgeschädigte aus der Ukraine engagieren, gelten ab sofort vereinfachte steuerliche Bedingungen. Die entsprechenden Regelungen wurden gemeinsam von Bund und Ländern beschlossen und in einem so genannten Katastrophenerlass veröffentlicht. Die Regelungen gelten rückwirkend vom 24. Februar 2022 bis zum 31. Dezember 2022. Senator Dr. […]

Read More

Was sagt der Talmud über den Umgang mit Flüchtlingen?

Was das gemeinsame Shabbat Essen mit Geflüchteten aus der Ukraine mit dem Talmud vereint, erklärt Rabbiner Shlomo Bistritzky in seinem aktuellen Video.  

Read More

Parscha Zaw: Partikularität und Universalität im Judentum

Man spricht von der “Partikularität des Judentums”. Wir stellen das Besondere über das Allgemeine und betrachten jeden in seiner eigenen Situation. Dies könnte im Widerspruch zur Universalität stehen, die laut Wörterbuch “Allgemeinheit, Allumfassenheit” bedeutet. Im Judentum ist dies jedoch nicht der Fall. Wenn wir versuchen, die Jüdische Religion mit Philosophie zu erklären, dann tun wir […]

Read More