Breaking News

Hamburg

Hackathon

Hackathon gegen Antisemitismus

Digitaler Antisemitismus nimmt zu – welchen Hack gibt es dagegen? Der Hackathon gegen Antisemitismus 2022 suchte innovative Ideen von Menschen ab 18, um Antisemitismus durch technische Lösungen, rechtsstaatlichen Schutz und digitale Bildungskonzepte zu bearbeiten.  Jedes Jahr steigen die antisemitischen Straftaten, sowohl online als auch offline und dagegen zu kämpfen ist nicht nur die Aufgabe von […]

Read More
Hamburg

„Hamburg dekolonisieren!“ – Kulturbehörde stellt Sondermittel für dekoloniale Projekte bereit

Die Behörde für Kultur und Medien in Hamburg stellt einmalig Projektmittel in Höhe von 150.000 Euro für Aufarbeitung des Kolonialen Erbes bereit.

Read More
Hamburg

Raus! Nur Raus!: Behörde für Kultur und Medien und Literaturhaus Hamburg schreiben sechs Recherchestipendien aus

Im Corona-Sommer 2020 haben die Behörde für Kultur und Medien und das Literaturhaus Hamburg im Junius Verlag den Stadtführer herausgegeben.

Read More
Sinti und Roma

Veranstaltung: Zwei Welten. Sinti und Roma

Zwei Welten. Sinti und Roma – Schritte zur Anerkennung als NS-Verfolgte und antiziganistische Kontinuität Die Sinti und Roma, die den Völkermord durch das NS-Regime überlebt hatten, wurden in der Bundesrepublik Deutschland zumeist nicht als Verfolgte anerkannt, sondern waren weiterhin staatlicher und gesellschaftlicher Diskriminierung und Ausgrenzung ausgesetzt. Antiziganismus war und ist in Deutschland Normalität, auch in […]

Read More
Elektromobilität in Hamburg

Strompreiserhöhung und Elektromobilität in Hamburg

Zum 1. August 2022 werden die Preise für das Ad-hoc-Laden an öffentlichen Ladesäulen erhöht: von aktuell 32 ct/kWh auf 44 Cent/kWh bei Normalladesäulen und 50 Cent/kWh bei Schnellladesäulen. Die bereits bestehende Abrechnungspauschale von 2,06 € pro Ladevorgang bleibt bestehen. Hintergrund sind zum einen stark gestiegene Strompreise und zum anderen der zu Jahresbeginn eingeführte Nutzungspreis an […]

Read More
Ensemble Hevenu Shalom

Ensemble Hevenu Shalom: das Ensemble für Jüdische Musik

Ensemble Hevenu Shalom für jüdische Musik tritt bald wieder regelmäßig auf! Vor kurzem hat Ensemble Hevenu Shalom in einem Facebook-Post mitgeteilt: ”Wir freuen uns, von dem Deutschen Musikrat (DMR) durch das Programm ”Neustart Kultur” gefördert zu werden. Mit dieser Förderung werden wir im Juli unser erstes CD aufnehmen.”   Es heißt, Jüdische Musik sei gleich […]

Read More
Antidiskriminierung

Antidiskriminierungskongress der Grünen Bürgerschaftsfraktion Hamburg

Einladung zum Antidiskriminierungskongress der Grünen Bürgerschaftsfraktion Hamburg Diskriminierung ist in unserer Gesellschaft immer noch trauriger Alltag. Sexismus, Rassismus, Antiziganismus, Ableismus und andere Formen der Diskriminierung begegnen betroffenen Menschen sehr oft und in allen Lebensbereichen. Wir als GRÜNE Fraktion wollen dieser Realität in Hamburg entgegenwirken und betrachten Antidiskriminierungspolitik als Querschnittsthema, was in allen politischen Bereichen mitgedacht […]

Read More

Hebrew Writing Workshop

Am Donnerstag, den 09.06.2022 findet ”Hebrew Writing Workshop” in Institut für Jüdische Philosophie und Religion statt. Anmeldung per E-Mail ist erforderlich.  

Read More

Switch-Abschlussfeier der Kulturbrücke e.V.

Am 20. Mai fand im Beisein der Switch-Familie, Politikerinnen und Vertreterinnen der Projekt-Sponsoren die Switch-Abschlussfeier der Kulturbrücke Hamburg e.V. im Tschaikowsky-Sal statt.     Das Grußwort und die Videobotschaft von Katharina Fegebank, zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Switch-Schirmherrin im Jahr 2017 wurde im Saal abgespielt: “Hallo, liebe Hourvash Pourkian, liebe Kinder, liebes […]

Read More