Breaking News

Aschkenasi

Usbekische Juden kämpfen für 124 Jahre alte Synagoge

Eine Baufirma in Usbekistan versucht laut einer russisch-jüdischen Publikation, eine 124 Jahre alte Synagoge abreißen zu lassen, um Platz für einen Luxuswohnungskomplex zu schaffen. Absolute Business Trade, ein Unternehmen mit Sitz in der usbekischen Hauptstadt Taschkent, verklagte Anfang des Jahres die jüdische aschkenasische Gemeinde von Taschkent mit der Behauptung, sie besetze illegal eine “Wohnung” in […]

Read More
error: Content is protected !!