Im März 2021 geht es los:  Disneys DIE EISKÖNIGIN feiert große Musicalpremiere in Hamburg. Und genau dafür wird noch Verstärkung gesucht. Genauer gesagt für die Rollen der junge Anna und Elsa.

 

Gesucht werden Mädchen aus dem Großraum Hamburg und Umgebung. Stage Entertainment sucht für die neue Musicalproduktion Mädels, die Spaß an Schauspiel, Gesang und Tanz haben. Wichtigster Song von der kleinen Anna und Elsa ist im Musical wie auch im Film “Willst du einen Schneemann bauen” (“Do you want to build a Snowman”). Die ersten Audition-Runden finden zwischen Ende Juni und August statt, im September sind die finalen Auditions mit dem Kreativteam von Disney geplant. Die Proben für DIE EISKÖNIGIN beginnen im Januar 2021 im Hamburger Stage Theater an der Elbe.

Die Voraussetzung für die Rolle der jungen Elsa

Spielalter 9 –11 Jahre, Sopran. Elsa ist die aufgeweckte, selbstbeherrschte ältere Prinzessin von Arendelle, die ihre kleine Schwester über alles liebt. Sie strebt danach, die perfekte Tochter zu sein, ringt aber mit einer gefährlichen Gabe.

Die Voraussetzung für die Rolle der jungen Anna

Spielalter 7– 9 Jahre, Sopran. Anna ist die energiegeladene, unbekümmerte jüngere Prinzessin von Arendelle, die alles, was Elsa sagt und tut, vergöttert. Ihr Herz zerbricht, als ihre Eltern sie von Elsa fernhalten.

So können Sie sich bewerben:

Eure Bewerbung könnt ihr per Mail an kinder.casting@stage-entertainment.de richten. Bitte Name, Anschrift, Alter, Größe, Foto, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben. Nach einer Vorauswahl werden die Bewerberinnen zum Casting eingeladen. Kinder mit unterschiedlicher ethnischer Herkunft sind willkommen.

 

 

 

 

© Foto: Stage Entertainment