Breaking News

Yarden Lapid Trio Live in „Brückenstern“

Lesezeit: < 1 Minuten
Der Israelische Pianist Yarden Lapid studierte Klassik und Jazz am „Music Conservatory“ in Jerusalem und an der „Jerusalem academy for dance and music“.
In Jerusalem arbeitete er mit Improvisations-Theater-Gruppen und verschiedenen Bands.
Im September 2014 kam er nach Deutschland für Konzerte in Pfullendorf, Berlin und Hamburg mit der Sängerin Donata Hoeffer und wohnt seitdem in Hamburg
Das Trio spielt Jazz von 1920-1960 im Stil von Oscar Peterson, Barry Harris, Red Garlend und anderen, in eigenen Arrangements.
Wann? Sonntag, 22. Januar 2023 um 20:00 Uhr
Wo? Jazz im Brückenstern, Stresemannstraße 133, 22769 Hamburg

 

Kontrabass: Stephan Link
Schlagzeug: Muddy Maddenkloth
Klavier: Yarden Lapid
Eintritt frei, Spenden sind willkommen.