Breaking News

Antisemtitismus

Hamburg gedenkt der Opfer von Krieg und Gewalt

Die Hamburgische Bürgerschaft und der Hamburger Senat haben am heutigen Volkstrauertag der Opfer von Krieg, NS-Gewaltherrschaft und Terrorismus auf der ganzen Welt gedacht. Die Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft Carola Veit und Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, legten an der KZ-Gedenkstätte Neuengamme sowie am Mahnmal für die Opfer nationalsozialistischer Verfolgung auf dem Friedhof Ohlsdorf Kränze […]

Read More

Neues Webinar mit Jenny Havemann

Im Jahr 2019 erfasste RIAS 1.253 antisemitische Vorfälle in Deutschland. Die Dunkelziffer ist um einiges Höher. Online erfahren die Juden täglich Beleidigungen und Hass. Laut Duden ist Antisemitismus „Abneigung oder Feindschaft gegenüber den Juden“. Doch das Thema ist viel komplexer, als man denkt.     Welche Arten von Antisemitismus gibt es?   Woran erkenne ich […]

Read More

Antisemtitischer Angriff vor Synagoge in Hamburg – Opfer im Krankenhaus

Vor der Synagoge in Hamburg wurde am Sonntagnachmittag offenbar ein jüdischer Student mit einer Schaufel attackiert. Nach Informationen von “Süddeutscher Zeitung”, NDR und WDR griff ein militärisch gekleideter Mann den Studenten mit einer Schaufel an und verletzte ihn dabei. Sicherheitskräften der Jüdischen Gemeinde Hamburg gelang es, einzugreifen, den Täter zu überwältigen und die Besucher der […]

Read More