Lesezeit: < 1 Minuten

Gemeinsam mit dem Landesrabbiner Shlomo Bistritzky begeben wir uns auf die Suche nach jüdischem Leben in Hamburg. In unserer vierten Episode besuchen wir die Synagoge „Hohe Weide“ und erfahren dabei, was es mit dem Tora-Schmuck auf sich hat.

Außerdem beleuchten wir die Geheimnisse einer ganz besonderen Chanukkia. Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch Hamburg und entdecken Sie mit uns gemeinsam die Spuren des jüdischen Lebens – damals und heute.