Am Shabbat verstarb in Hannover der Rabbiner Benjamin Wolf Z”L, im Alter von 43 Jahren. In den letzten Wochen hatte sich sein Gesundheitszustand drastisch verschlechtert.  Freunde aus aller Welt beteten für seine Genesung. Rabbiner Benjamin Wolf Z”L hinterlässt seine Frau Sterna, seine 8 Kinder, Eltern und Geschwister.

Der Verstorbene ist der Sohn von Rabbi Menachem Mendel Wolf und seiner Frau Feigl von Har Chabad sowie der Schwiegersohn des Rabbi Moshe Greenberg und seiner Frau Deborah von Bnei Brak.

Rabbiner Benjamin Wolf Z”L war in seiner Stadtmission sehr bekannt und hat im Laufe der Jahre das jüdischen Leben in seiner Stadt revolutioniert. Sein Ableben ist ein großer Verlust für die Gemeinde.

תנצב״ה