Breaking News

Hamburger Lehrpreis 2020/2021 – Studierende haben entschieden

Lesezeit: 3 Minuten

Für herausragende Lehre, innovative Lehrmethoden und Vermittlungskonzepte  haben 45 Hamburger Hochschullehrende den Lehrpreis der Stadt Hamburg 2020 und 2021 erhalten. Die Auszeichnung wird jährlich an Lehrende der sechs staatlichen Hamburger Hochschulen vergeben und ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert. Das Vorschlagsrecht für den Lehrpreis liegt bei den Hamburger Studierenden.

Die Verleihung durch Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank konnte pandemiebedingt in den vergangenen beiden Jahren nicht stattfinden und wurde heute bei einem gemeinsamen Senatsempfang feierlich nachgeholt.

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank: „Lehrende spielen eine ganz besondere Rolle im Leben junger Menschen. Insbesondere in den vergangenen beiden Jahren haben sie unter besonders fordernden Voraussetzungen Herausragendes geleistet. Der digitale und hybride Lehrbetrieb erforderte jede Menge Improvisation, Kreativität und innovative Lösungen. Dafür gebührt ihnen unser aller Dank. Die Preisträger:innen des Hamburger Lehrpreises machen mit neuen Formaten Lust aufs Lernen. Sie überzeugen mit großer Expertise, suchen aktiv den Dialog und begeistern für ihr Fach. Ihr Engagement ist ein hervorragendes Beispiel für exzellente Lehre und eine Bereicherung für unseren Wissenschaftsstandort. Ich gratuliere Ihnen allen herzlich zu der verdienten Auszeichnung!“

Hintergrund

Die Studierenden werden jährlich von den Hochschulen dazu aufgerufen, Nominierungsvorschläge für den Hamburger Lehrpreis einzureichen. Anschließend werden die Vorschläge von einer hochschulinternen Jury gemeinsam mit den Studierenden in einer offenen Diskussion bewertet. Im Fokus stehen dabei eine hohe fachliche und didaktische Kompetenz der Lehrenden, innovative Lehrmethoden, Qualitätssicherung über Feedback-Systeme, Motivationsfähigkeit und die Herstellung von Bezügen zur fachlichen bzw. beruflichen Praxis. Die Vorschläge werden dann nach formaler Prüfung über das jeweilige Präsidium an die BWFGB weitergeleitet.

Für den Hamburger Lehrpreis 2022 können Studierende noch im Laufe der Monate April und Mai Vorschläge einreichen. Der Nominierungsschluss ist der Homepage der jeweiligen Hochschule zu entnehmen. Es gibt keine einheitliche Deadline.

Alle Preisträger:innen im Überblick

2020

Name Hochschule Fakultät/Institut/Arbeitsbereich
Dr. Martin Tschöke Universität Hamburg Fakultät für Betriebswirtschaft
Dr. Christian Scheifele Universität Hamburg Medizinische Fakultät
Kea Glaß Universität Hamburg Fakultät Wirtschafts- und

Sozialwissenschaften

Wiebke Herrmann und

Hannes Baumann

Universität Hamburg Fakultät für Psychologie und Bewegungswissenschaften
Alina Gregor und

Prof. Dr. Wolfgang Sting

Universität Hamburg Fakultät für Erziehungswissenschaften
Dr. Daniel Moldt Universität Hamburg Fakultät für Mathematik, Informatik

und Naturwissenschaften

Prof. Dr. Reinhard Bork Universität Hamburg Fakultät für Rechtswissenschaften
Prof. Dr. Petra Lange-Berndt und

Dr. Karsten Müller

Universität Hamburg Fakultät für Geisteswissenschaften
Prof. Dr. Sven Jerzembeck Hochschule für Angewandte

Wissenschaften (HAW) Hamburg

Fakultät Technik und Informatik
Prof. Dr. Helen Ahlert HAW Hamburg Fakultät Wirtschaft und Soziales
Prof. Dr. Timon Kampschulte HAW Hamburg Fakultät Life Sciences
Vera Marie Rodewald und

Christina Kutscher

HAW Hamburg Fakultät Design, Medien

und Information

Dr. Dennis Clemens Technische Universität (TU)

Hamburg

Institut für Mathematik
Prof. Dr. Jörg Pohlan HafenCity Universität (HCU)

Hamburg

Studienprogramm Stadtplanung,

Professur Stadtplanung und

Regionalentwicklung

Prof. Dr. Astrid Mania Hochschule für bildende Künste

(HFBK)

Professorin für Kunstkritik

und Kunstgeschichte

Prof. Dr. Alexander Schubert Hochschule für Musik

und Theater (HfMT)

Multimedia Komposition

 

2021

Name Hochschule Fakultät/Institut/Arbeitsbereich
Dr. Jannis Kück Universität Hamburg Fakultät für Betriebswirtschaft
Christiane Mettlau und Christoph Henriksen Universität Hamburg Fakultät für Erziehungswissenschaft

 

Dr. Elke Fischer und Prof. Dr. Tilo Böhmann Universität Hamburg Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften
Dr. Julia Geneuss und
Dr. Christoph Bublitz
Universität Hamburg Fakultät für Rechtswissenschaft

 

Prof. Dr. Almut Peukert Universität Hamburg Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Stefan Goldschmidt, Cornelia Springer, Meron Mekalya Tedesse und Zami Khalil Universität Hamburg Fakultät für Geisteswissenschaften

 

Kathrin Kohake Universität Hamburg Fakultät für Psychologie und Bewegungswissenschaft
Dr. Hanno Grahn, Dr. Thorsten Budelmann und
Dr. Julian Brätz
Universität Hamburg Medizinische Fakultät, Klinik für Kardiologie, Universitäres Herz- und Gefäßzentrum
Prof. Dr. Andreas Guse Universität Hamburg Medizinische Fakultät, Institut für Biochemie und Molekulare Zellbiologie
Prof. Dr. Stefan Tuschl HAW Hamburg Fakultät Wirtschaft und Soziales
Prof. Dr. Nina Riedel HAW Hamburg Fakultät Life Science
Petja Ivanova HAW Hamburg Fakultät Design Medien und Information
Prof. Dr. Achim Schmidt HAW Hamburg Fakultät Technik und Informatik
Dr. Johanna Peters Technische Universität (TU)

Hamburg

Institut für Mechanik und Meerestechnik
Prof. Dr. Annette Eicker HafenCity Universität (HCU)

Hamburg

Geodäsie und Geoinformatik
Prof. Valentina Karga Hochschule für bildende Künste

(HFBK)

Einführung in das künstlerische Arbeiten (Design)
Catherina Lühr Hochschule für Musik

und Theater (HfMT)

Bewegung / Choreographie

 

 

Sandra Borchert

Redaktion und Redaktionsleitung