Breaking News

Antidiskriminierungskongress der Grünen Bürgerschaftsfraktion Hamburg

Lesezeit: < 1 Minuten

Einladung zum Antidiskriminierungskongress der Grünen Bürgerschaftsfraktion Hamburg

Diskriminierung ist in unserer Gesellschaft immer noch trauriger Alltag. Sexismus, Rassismus, Antiziganismus, Ableismus und andere Formen der Diskriminierung begegnen betroffenen Menschen sehr oft und in allen Lebensbereichen.
Wir als GRÜNE Fraktion wollen dieser Realität in Hamburg entgegenwirken und betrachten Antidiskriminierungspolitik als Querschnittsthema, was in allen politischen Bereichen mitgedacht werden muss.  Auf der Konferenz der Grünen Bürgerschaftsfraktion „Stadt der Vielfalt ohne Diskriminierung“ wollen wir mit euch ins Gespräch kommen und in vielfältigen Formaten diskutieren, welche Strukturen es in Hamburg braucht, um Diskriminierung wirksam zu bekämpfen.

Alle weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr hier: https://www.gruene-hamburg.de/anti-diskriminierungs-kongress/

 

Programm:

15:30 Uhr: Eröffnung mit Grußworten von Katharina Fegebank (Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke) und Michael Gwosdz (Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen Bürgerschaftsfraktion)

 

16:00 Uhr Podiumsdiskussion:
Hamburg als eine Stadt ohne Diskriminierung – wie können wir diese Vision verwirklichen?

 

u.a. mit:
Saraya Gomis (Staatssekretärin für Vielfalt und Antidiskriminierung der Berliner Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung)
Sebastian Walter (Sprecher für Diversitäts- und Queerpolitik im Abgeordnetenhaus Berlin)
Birte Weiß (basis & woge e.V. Hamburg)
Moderation: Filiz Demirel (Sprecherin für Antidiskriminierung, Migration und Arbeitsmarkt der Grünen Bürgerschaftsfraktion)

 

17:30 Uhr Pause mit Catering

 

18:30 Uhr Workshops

  • Sensibilität für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in allen Bereichen
  • Herrschaftsverhältnisse in Bildung und Wissenschaft
  • Diskriminierung von Frauen mit Behinderung
  • Bildungsungerechtigkeit überwinden
  • Der NSU Komplex – Sicherheitsbehörden auf Irrwegen

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

GRÜNE Bürgerschaftsfraktion Hamburg

 

 

 

 

Armin Levy

Gründer und Chefredakteur von Raawi Verlag