Breaking News

Jüdsiche Geschichte

Heute in der Geschichte: Die Progrome vom 09. November 1938

Am 9. und 10. November 1938 entfesselten die Naziführer eine Reihe von Pogromen gegen die jüdische Bevölkerung in Deutschland und den kürzlich eingegliederten Gebieten. Dieses Ereignis wurde wegen der Glasscherben, die nach dem Vandalismus und der Zerstörung von jüdischen Geschäften, Synagogen und Häusern auf den Straßen lagen, Kristallnacht genannt. Herkunft des Namens “Kristallnacht” Die Kristallnacht […]

Read More

Portugiesischer Diplomat erhält posthume Ehrung für die Rettung von Juden

Die portugiesische Regierung hat am Dienstag in Lissabon den Diplomaten Aristides de Sousa Mendes geehrt, der während des Holocausts Tausende von Juden gerettet hat.

Präsident Marcelo Rebelo de Sousa gehörte zu den zahlreichen Würdenträgern, die an der Zeremonie im Nationalen Pantheon teilnahmen, einer ehemaligen Kirche in Lissabon, in der nationalen Helden gedacht wird.

Read More

3.200 Jahre alte Festung in Israel gefunden

Eine kanaanitische Festung aus der Mitte des 12. Jahrhunderts v.u.Z. wurde von der Israelischen Altertumsbehörde und Freiwilligen bei einer Ausgrabung nahe des Kibbuz Galon in der Nähe von Kiryat Gat gefunden. Laut den Archäologen Saar Ganor und Itamar Weissbein von der Israelischen Altertumsbehörde “bietet die Festung, die wir gefunden haben, einen Einblick in die geopolitische […]

Read More