Breaking News

Jüdsiches Leben in Deutschland

Raawi trifft: Marina Baranova – „Offenen Antisemitismus habe ich noch nicht erlebt.“

Marina Baranova weiß das ein oder andere über das Herbeizaubern fantastischer Welten zu berichten. Begonnen hat dies, als sie mit ihren aufgeschlagenen Märchenbüchern am Klavier saß.

Read More

Heute in der Geschichte: Die Progrome vom 09. November 1938

Am 9. und 10. November 1938 entfesselten die Naziführer eine Reihe von Pogromen gegen die jüdische Bevölkerung in Deutschland und den kürzlich eingegliederten Gebieten. Dieses Ereignis wurde wegen der Glasscherben, die nach dem Vandalismus und der Zerstörung von jüdischen Geschäften, Synagogen und Häusern auf den Straßen lagen, Kristallnacht genannt. Herkunft des Namens “Kristallnacht” Die Kristallnacht […]

Read More

Mit Raawi – Jüdisches Magazin auf den Spuren des jüdischen Lebens in Hamburg

Raawi – Jüdisches Magazin hat eine neue Doku-Serie gestartet. Gemeinsam mit dem Landesrabbiner Shlomo Bistritzky begeben wir uns gemeinsam mit unseren Zuschauern auf einen geschichtlichen Streifzug durch die jüdische Geschichte der Stadt Hamburg. In der ersten Episode, welche am gestrigen Abend Premiere feierte, machte Landesrabbiner Shlomo Bistritzky dabei auf dem jüdischen Friedhof in Ohlsdorf halt. […]

Read More
Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident: Kulturabend zu Ehren von Paul Celan

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 2. November zu einem Kulturabend zum hundertsten Geburtstag des Lyrikers Paul Celan in Schloss Bellevue eingeladen: “Gerade jetzt brauchen wir Kultur mehr denn je. Zur Ermutigung, zur Stärkung, zum emotionalen Zusammenrücken. Wir brauchen Kultur als Lebenselixier einer Gesellschaft, die gemeinsam durch eine Krise geht. Eine Krise, die uns vielleicht noch […]

Read More
Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident Steinmeier zu den Gewalttaten in Frankreich

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich  zu den Gewalttaten in Frankreich geäußert: “Erst wenige Tage liegt der Mord an Samuel Paty in Paris zurück. Heute erreichen uns erneut Nachrichten von brutaler Gewalt in Frankreich, der in Nizza zwei Frauen und ein Mann zum Opfer gefallen sind. Die Grausamkeit, mit der die Täter vorgegangen sind, ist schockierend, […]

Read More

Bundesamt für Verfassungsschutz veröffentlicht „Lagebild Antisemitismus“

Antisemitismus in sämtlichen extremistischen Phänomenbereichen Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat ein phänomenübergreifendes Lagebild zum Antisemitismus erstellt. Es gibt einen Überblick darüber, wie sich der Antisemitismus in seinen verfassungsschutzrelevanten Ausprägungen aktuell in der Bundesrepublik Deutschland darstellt. Judenfeindschaft ist grundsätzlich in sämtlichen extremistischen Phänomenbereichen verbreitet: unter Rechtsextremisten, bei „Reichsbürgern und Selbstverwaltern“, im Islamismus und Ausländerextremismus wie […]

Read More

Jenny Havemann – Wie gefährlich sind Fake News für Antisemitismus und Rassismus?

Vor der Corona-Krise kam ich privat und auf Social Media nicht häufig in Berührung mit Fake News und Verschwörungstheorien. Danke, meine liebe Social Bubble! Niemand aus meinem Umfeld hat mir je Fake News geschickt. Ach, die gute Vor-Corona Zeit. Doch schon am ersten Tag des Lockdowns bekam ich eine Whatsapp von einer Bekannten, die diese […]

Read More