Breaking News

Jüdische Gemeinden in Deutschland

Pressemitteilung

DIG verlangt von der Bundesregierung eine grundsätzliche Neuorientierung der deutschen Iranpolitik.

Das Präsidium der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) e.V. verlangt von der Bundesregierung eine grundsätzliche Neuorientierung der deutschen Iranpolitik. Volker Beck. Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) e.V., erklärt: „Die Iranpolitik der früheren Bundesregierungen ist gescheitert. Die Deutsch-Israelische Gesellschaft fordert jetzt eine radikale Kehrtwende. Es ist nicht gelungen, den Iran durch wirtschaftliche Kooperation und Belohnung einzubinden und auf einen […]

Read More
DOCUMENTA

Zentralrat der Juden in Deutschland: Umgang mit Antisemitismus auf documenta macht fassungslos

Die neuesten Funde antisemitischer Darstellungen bei der documenta und der Umgang der Verantwortlichen mit diesen machen fassungslos.

Read More
Pioneering Aerospace

„Pioneering Aerospace“: 3. Berlin Aviation Summit läutet #ILA22 ein

„Pioneering Aerospace“: 3. Berlin Aviation Summit läutet #ILA22 ein. Wie der Weg zum klimaneutralen Fliegen gelingt, ist Fokus der ILA Berlin vom 22.-26. Juni.

Read More
Abraham Geiger Kolleg

Nach Vorwürfen sexualisierter Belästigung am Abraham Geiger Kolleg: Rechtsanwaltskanzlei Gercke Wollschläger erstellt Gutachten

Die Kölner Rechtsanwaltskanzlei Gercke Wollschläger wird Vorwürfe der sexualisierten Belästigung und des Machtmissbrauchs am Abraham-Geiger-Kolleg in Potsdam untersuchen.

Read More
Dr. Josef Schuster

Dr. Josef Schuster im Gespräch mit Staatsministerin Roth über den gemeinsamen Kampf gegen Antisemitismus

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, ist in der letzten Woche mit Claudia Roth, zu einem Gespräch zusammengekommen. 

Read More
Duden über Juden

Duden ändert Definition des Begriffs „Jude“ nach Aufschrei führender jüdischer Gruppen

Der Duden hat  seine Definition des Begriffs „Jude“ geändert, nachdem eine kürzliche Aktualisierung einen Aufschrei in der jüdischen Gemeinde des Landes ausgelöst hatte.

Read More
Leon Gurvitch

„ERINNERN AN DIE OPFER“ – Konzert mit dem Leon-Gurvitch-Trio

Unter dem Titel „Im Gedenken an die Shoa“ musiziert das Leon-Gurvitch-Trio: Leon Gurvitch (Klavier), Semion Gurevich (Violine) und Elisabeth Kogan (Violoncello).

Read More

Deutsche Universität beendet Programm mit iranischer Uni, die zur Zerstörung Israels aufruft

Die Universität Freiburg hat ihr akademisches Programm mit der vom iranischen Regime kontrollierten Universität Isfahan im Iran ausgesetzt.

Read More

150.000 Überlebende des Holocaust erhalten COVID-19-Soforthilfe

Etwa 150.000 jüdische Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung werden in den kommenden Tagen von Deutschland eine Soforthilfe in Höhe von etwa 1.200 Euro pro Person erhalten.

Read More

Fataler Fehler: Süddeutsche Zeitung verwechselt Bilder in Artikel über frühere KZ-Aufseherin

In einem Bericht über den Prozess der ehemaligen KZ-Aufseherin Irmgard F., hat die Süddeutsche Zeitung einen fatalen Fehler begangen. Durch einen Fehler bei der Bildrecherche verwechselte der Redakteur die KZ-Aufseherin mit der Holocaustüberlebenden Anita Lasker-Wallfisch. Sichtlich peinlich berührt entschuldigte sich die Süddeutsche Zeitung persönlich bei Frau Lasker-Wallfisch. Allerdings zeiht dieser Irrtum weitaus größere Kreise als […]

Read More