Breaking News

Über die Kooperation mit muslimischen Verbänden

Lesezeit: 2 Minuten

Interessierte sind zu einem Diskussionsabend “Über die Kooperation mit muslimischen Verbänden” in der Katholischen Akademie Hamburg (Herrengraben 4) eingeladen.

Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 14. September um 19.00 Uhr. Gesprächspartner sind Volker Beck und Murat Kayman.

Seit vielen Jahren ist Volker Beck u.a. im interreligiösen Dialog aktiv und beobachtet die Entwicklung der muslimischen Verbände in Deutschland sowie deren Kooperationen und Kooperationsformen mit staatlichen Stellen. Der Rechtsanwalt Murat Kayman, der 2012 den Vertragsschluss des Hamburger Senats mit den muslimischen Verbänden unterstützt hat, plädiert heute für andere Formen der Kooperation und hat dazu konkrete juristische Vorschläge.

Volker Beck ist Publizist, Lehrbeauftragter für Religionspolitik am Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) der Ruhr-Universität Bochum und CEO des Tikvah Institut gUG. Die Deutsch-Israelische Gesellschaft (DIG) e.V. wählte ihn 2022 zu ihrem Präsidenten. Zuvor war er 23 Jahre Mitglied des Deutschen Bundestag, bis 2017 Vorsitzender von dessen deutsch israelischer Parlamentariergruppe und von 2013 – 2016 religionspolitischer Sprecher seiner Fraktion.

Murat Kayman, geboren 1973, studierte Rechtswissenschaften in Kiel und war anschließend als Rechtsanwalt in Lübeck und Hamburg tätig. Von 2014 bis 2017 war er Jurist des muslimischen Verbands Ditib in Köln. Nach der Affäre um die Spitzeltätigkeit von Imamen in Deutschland trat er von seinen Ämtern zurück. Von 2018 bis 2020 war er Justiziar im öffentlichen Dienst. Er ist Mitbegründer der Alhambra Gesellschaft e.V., Co-Host des Podcast „Dauernörgler”, Projektleiter und Gastgeber des Online Formats „Das unbequeme Gespräch”.

Bitte melden Sie sich bis 12.09.2022 an: Katholisches Büro Hamburg, Tel.: 040-24877-191 oder per Mail an christian.walter@erzbistum-hamburg.de

 

Foto: Katholisches Büro Hamburg | Bildquelle: Erik Marquardt / privat

Armin Levy

Gründer und Chefredakteur von Raawi Verlag