Lesezeit: < 1 Minuten

Barbra Streisand ist die einzige Frau, die in jedem Jahrzehnt von den 1960er bis zu den 2020er Jahren ein Top-20-Album in den Billboard-Charts aufgenommen hat. Die einzige andere Person, die dieses Kunststück geschafft hat, ist Bob Dylan.

Streisands neuestes Album Release Me 2″ wurde am Samstag veröffentlicht und stieg auf Platz 15 der Billboard-Charts ein, wie Billboard berichtet. Das Album enthält Archivaufnahmen sowie Duette mit Willie Nelson und Kermit dem Frosch.

 

Ihr erstes Album, das die Top 20 erreichte, war ihr selbstbetiteltes “Barbra Streisand Album”, das vor 58 Jahren, im Jahr 1963, auf Platz 17 debütierte. Die 79-jährige Streisand ist auch die Frau mit den meisten Alben in den Top 40, nämlich mit 54. Das sind mehr als doppelt so viele wie bei der Zweitplatzierten Aretha Franklin, die es auf 26 Alben brachte. Den Gesamtrekord für die Top-40-Alben hält Frank Sinatra mit 58 Alben.