Breaking News

Jüdsiches Leben

Zeitreise

Raawi Zeitreise: Der 09./10. November 1938

Die “Palestine Post” berichtet über die Ereignisse des 09. November 1938. Lesen Sie hier die Originalausgabe vom 10.November 1938.

Read More

Vorbereitungen für Sukkot

Sukkot ist einer von drei (zusammen mit Pessach und Schawuot) biblischen Pilgerreisen.   Nach dem Abschlussmahl an Jom Kippur beginnen die Juden, Materialien für den Bau einer Hütte zu sammeln, in der sie die nächsten Herbstferien feiern werden: den siebentägigen Feiertag von Sukkot. Sein Name kann mit “Laubhüttenfest” oder “Laubhüttenfest” übersetzt werden. In Polen hieß […]

Read More

Warum feiern wir Rosch Haschana zwei Tage lang?

Die jüdische Neujahrsfeier dauert zwei Tage. Wie Pessach, Sukkot und Schawuot wird auch Rosch Haschana, das jüdische Neujahrsfest, in den jüdischen Diasporagemeinden zwei Tage lang gefeiert. Doch im Gegensatz zu den anderen Feiertagen, die in Israel nur einen Tag lang gefeiert werden, wird Rosch Haschana in Israel ebenfalls zwei Tage lang gefeiert. Der Grund dafür […]

Read More

Österreich wird Nachkommen von Holocaust-Opfern die Einbürgerung ermöglichen

Österreich wird den Nachkommen von Holocaust-Opfern ab 1. September die Einbürgerung ermöglichen, teilte die Botschaft des Landes in Israel am Sonntag mit. Vor einer Änderung des österreichischen Staatsbürgerschaftsrechts, die im vergangenen September ratifiziert wurde, hatten nur Überlebende Anspruch auf die Staatsbürgerschaft, und auch nur dann, wenn sie Österreich aufgrund der Verfolgung durch die Nazis vor […]

Read More