Breaking News

Hackathon gegen Antisemitismus

Lesezeit: 2 Minuten

Digitaler Antisemitismus nimmt zu – welchen Hack gibt es dagegen? Der Hackathon gegen Antisemitismus 2022 suchte innovative Ideen von Menschen ab 18, um Antisemitismus durch technische Lösungen, rechtsstaatlichen Schutz und digitale Bildungskonzepte zu bearbeiten. 

Jedes Jahr steigen die antisemitischen Straftaten, sowohl online als auch offline und dagegen zu kämpfen ist nicht nur die Aufgabe von Jüd*innen, sondern der gesamten Gesellschaft. Deshalb wollen wir im kommenden Jahr einen dreitägigen Hackathon veranstalten, bei dem Teams aus ganz Deutschland innovative Projekte gegen Antisemitismus* entwickeln: technologisch, juristisch und im Bereich Bildung.

Jenny Havemann, Gründerin des „German Israeli Innovation Networks“  und Wencke Stegemann, Gründerin von „Stories for Tomorrow“ haben dieses Projekt initiiert, damit auch mehr junge Menschen dieses gesamtgesellschaftliche Problem angehen und innovative Lösungen entwickeln.

 

Hackathon
Sigmount A. Königsberg, Antisemitismus-Beauftragter der Jüdischen Gemeinde zu Berlin
Hackathon
Hédi Bouden (Links) und Shelly Meyer | Jugendliche brauchen Raum um selbst sprechen NeuGedenken WhatAboutHistory HolocaustGedenktag ist ein guter Anlass zum Sprechen über Ereignisse wie Srebrenica etc.
Hackathon
Wencke Stegemann, Co-Initiatorin des Hackathons: „Es gehört auch eine ganz große Portion Verrücktheit dazu. Das man Dinge anpackt, wo andere sagen: Wieso machst du das?“

Hackathon Hackathon Hackathon Hackathon Hackathon Hackathon

 

 

 

 

Hackathon
„Die Bildung sei ein „Schlüssel“ im Kampf gegen Antisemitismus“, so der Beauftragte für jüdisches Leben & die Bekämpfung von Antisemitismus der Bundesregierung Dr. Felix Klein.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hackathon
Jenny Havemann (Rechts) , Co-Initiatorin des #Hackathons über den Kampf gegen Antisemitismus: Egal wie schwer der Weg ist, wir müssen weiterkämpfen. Wir dürfen nicht aufgeben und ich werde auch nicht aufgeben.”

 

 

Hackathon
“Wir müssen die Menschen zusammenbringen, Räume schaffen in denen Menschen mit verschiedenen Expertisen zusammenkommen.” Das ist nach Wencke Stegemann die Kraft des Hackathons.

Hackathon Hackathon Hackathon Hackathon Hackathon Hackathon Hackathon Hackathon Hackathon

Sandra Borchert

Redaktion und Redaktionsleitung