Breaking News

SPD

Zum Internationalen Frauentag: Sidonie Werner (1860- 1932), Hamburger Frauenrechtlerin

Sidonie Werner entstammte einer angesehenen jüdischen Gelehrtenfamilie. Sie wurde 1860 in der Nähe von Posen geboren. Nach dem Besuch der höheren Mädchenschule, studierte sie am Lehrerinnenseminar und arbeitete als Volksschullehrerin zuerst in Altona, später in Hamburg. Sie wohnte hier in der Husumer Straße 1, wo sie 1932 verstarb. Sidonie Werner blieb unverheiratet. Getreu ihrem Leitspruch: […]

Read More
Opfer Corona-Pandemie

Jüdischer Friedhof in Ohlsdorf wird ab Mitte 2021 saniert

Der historische jüdische Friedhof auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg wird im kommenden Jahr umfangreich saniert. Für die Restaurierung der Trauerhalle und der Außenanlage stellt die Stadt Hamburg 1,5 Millionen Euro aus dem Wirtschaftsstabilisierungsprogramm zur Verfügung, wie der Senat am Mittwoch mitteilte. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 4,9 Millionen Euro, an denen sich der […]

Read More

Wöchentlicher Toraabschnitt | Wajigasch

Wajigasch in Kürze – Genesis 44:18–47:27     Juda geht zu Josef. Er bittet um Benjamin’s Freilassung und bietet sich selbst anstatt dessen als Sklave des ägyptischen Herrschers an. Als Josef sieht, wie die Brüder zusammen halten, sagt er ihnen: “Ich bin Josef! Ist mein Vater noch am Leben?” Die Brüder werden von Scham und […]

Read More
error: Content is protected !!