Breaking News

PR Global SOlutions

PURIM: Schlach Mones, Geschenke senden

PURIM Schämen Sie sich nicht… Schlach Mones, Geschenke senden und Matanot laEwjonim, mindestens zwei finanzielle Beiträge an zwei arme Menschen In größeren Jüdischen Gemeinden und Städten wird Purim in den Straßen ausgelassen gefeiert. Auch dies ist nicht “nur ein weiterer Jüdischer Karneval”, sondern drückt die Idee aus, dass wir uns für unser Judentum nicht schämen […]

Read More
Parascha Zachor

Parascha Zachor; Mitzwa aus der Tora?

Die Lesung des Parscha Zachor ist nach Ansicht einiger Gelehrter eine Mizwa aus der Tora. Im Talmud (B.T. Megilla 18a) heißt es wie folgt: „Die Tora schreibt vor (Dewarim/Deut. 25:19): ERINNER DICH! … Jetzt hätte ich denken können, dass reines Erinnern (in Gedanken) ausreichen würde. Wenn der Pasuk (Verse) nun sagt “SIE WERDEN NICHT VERGESSEN” […]

Read More

EIN GROSSER MANN IST VON UNS GEGANGEN: Rabbiner Sheftel Neuberger Z”L

Rabbi Sheftel Neuberger war der Präsident des Ner Yisrael Rabbinical College in Baltimore. Er übernahm die Fackel von seinem legendären Vater, Rabbi Herman Neuberger, z “l, und führte die Yeshiva mit Würde und Anmut. Aber Rav Sheftel war mehr als nur der Präsident einer illustren Institution. Er verstand und lebte vor, wie man ein großer […]

Read More

Mischpatim: Engel “M”

HaShem sagt zu Israel (Schemot 23: 20-21): „Hier sende ich einen Engel zu dir, um dich auf dem Weg zu beschützen. Um dich an den Ort zu bringen, den ich für dich vorbereitet habe. Hüte dich vor ihm, höre auf seine Stimme und rebelliere nicht gegen ihn, denn er wird dir deine Sünden nicht vergeben […]

Read More

Zwei Haftaroth zu Parascha Mischpatim

Zu Parscha Mischpatim gibt es zwei Haftarot, die erste gilt für Schabbat Mischpatim, an dem auch Parscha Schekalim gelesen wird (diese Schabbat).   HAFTARA (II Könige 12:1-17) und Parscha Schekalim Die erste der Arba Paraschot ist Parscha Schekalim. Die Parscha Schekalim setzt sich aus den ersten sechs Psukim der Parascha Ki Tissa (Schmot/Exodus 30:11 – […]

Read More

Beschalach: Wie überleben wir die Golah, das Exil?

Schon sofort bei den ersten Unterredungen von G“tt mit Mosche beim brennenden Dornbusch am Fuße der Berges Sinai erzählte HaSchem Mosche über die künftigen Verbannungen oder Exile, denen wir künftig ausgesetzt sein würden. HaSchem sagte zu Mosche, dass ER auch in allen künftigen Exilen mit dem Jüdischen Volk sein würde. Mosche fragte HaSchem, ob es […]

Read More

Bo: DIE ABGÖTTEREI IN ÄGYPTEN UND DER ATHEISMUS HEUTZUTAGE

  DIE ABGÖTTEREI IN ÄGYPTEN UND DER ATHEISMUS HEUTZUTAGE Meinungsumfragen und Forschungsarbeiten zum Thema Religion in Deutschland zeigen interessante Ergebnisse auf. Während vielen Menschen, in den „alten Bundesländern“ überwiegend an ihrer Glaubensgemeinschaft festhalten, mehr oder weniger G“ttesdienste besuchen oder zu Hause religiöse Werte leben, sehnen sich andere oft nach Werten, die „ihre“ Religionen vermitteln. Es […]

Read More

Bo: Wer ist ein religiöser Mensch?

Wer ist ein religiöser Mensch? Das Jüdische Volk befand sich während der letzten drei Plagen immer noch in Ägypten und musste diese über sich ergehen lassen. Zum Ende starben alle Erstgeborenen von Ägypten, sowohl Mensch wie Tier. Nach diesem furchtbaren Geschehen drängt der Pharao bei Mosche und Aharon auf ein sofortiges Wegzug. Das Jüdische Volk […]

Read More

Schmot: LEITUNG UND JÜDISCHE IDENTITÄT

Diese sind die Namen der Kinder Israels, die mit Ja’akov nach Ägypten kamen“ – (Schmot 1:1)   Schmot bedeutet Namen und erinnert uns daran, dass unsere Identität in Ägypten – und auch alle Jahrhunderte danach – dadurch erhalten geblieben ist, dass wir an unserer Sprache, Kleidung und Namen festgehalten haben. Das Judentum legt besonders viel […]

Read More

Schmot: WER HAT JEMALS EINE SEELE GESEHEN?

Im zweiten Buch der Tora, Exodus, entsteht das Jüdische Volk. Was ist der Zweck oder der Sinn des Jüdischen Volkes? Vieles von dem, was G“tt mit der Welt und mit der Menschheit bezweckte, können wir aus unserer „Neschomme“ (Seele) verstehen oder ihr entnehmen. Das Problem ist jedoch, dass noch nie jemand eine Neschomme gesehen hat. […]

Read More