Breaking News

Bibel

Chukat: MIRJAM stirbt

Miriam starb (20: 1). Wenn Tsaddikim (gute Menschen) sterben, gibt es Kappara (Versöhnung). Deshalb folgt Mirjams Tod den Anweisungen der roten Kuh, die auch Kappara spendet. Einige Chachamim (Weisen) argumentieren, dass der Tod großer Tsaddikim das Böse abwendet. Die Katastrophen betreffen uns nicht. Aber andere sagen, dass Tsaddikim an den Folgen der Verbrechen der Menschheit […]

Read More

Bo: DIE ABGÖTTEREI IN ÄGYPTEN UND DER ATHEISMUS HEUTZUTAGE

  DIE ABGÖTTEREI IN ÄGYPTEN UND DER ATHEISMUS HEUTZUTAGE Meinungsumfragen und Forschungsarbeiten zum Thema Religion in Deutschland zeigen interessante Ergebnisse auf. Während vielen Menschen, in den „alten Bundesländern“ überwiegend an ihrer Glaubensgemeinschaft festhalten, mehr oder weniger G“ttesdienste besuchen oder zu Hause religiöse Werte leben, sehnen sich andere oft nach Werten, die „ihre“ Religionen vermitteln. Es […]

Read More

Bo: Wer ist ein religiöser Mensch?

Wer ist ein religiöser Mensch? Das Jüdische Volk befand sich während der letzten drei Plagen immer noch in Ägypten und musste diese über sich ergehen lassen. Zum Ende starben alle Erstgeborenen von Ägypten, sowohl Mensch wie Tier. Nach diesem furchtbaren Geschehen drängt der Pharao bei Mosche und Aharon auf ein sofortiges Wegzug. Das Jüdische Volk […]

Read More

Wa’era: VON IMITATION ZUR ENTFERNUNG

  „Die Bildschriftkundigen taten auch so mit ihren Zauberkünsten, aber die Läuse vertreiben, das konnten sie nicht, also blieben die Läuse auf Menschen und Tiere“ (Schmot/Ex. 8:14).   Ich übersetzte soeben „aber die Läuse vertreiben“. Aber im Hebräischen Text steht „lehotsi et hakinim“. Laut Raschi bedeutet das, dass Pharao’s Zauberer die Läuse nicht erschaffen konnten, […]

Read More

Wa’era: Das elterliche Beispiel

„ICH bin HaSchem; und ICH erschien dem Awraham, dem Jitzchak und dem Ja’akov…Auch habe ICH MEINEN Bund mit ihnen errichtet, um ihnen das Land Kana’an zu geben“ (6:2-4).   *Elternschaft Raschi erklärt, dass HaSchem (G“tt) unseren Ahnen erschien, den Erzvätern. Im Grunde genommen scheint Raschi nichts zu erklären. Aber das Gegenteil ist der Fall. Der […]

Read More

Wajechi: Das Ende der Tage

Tora-Deutungen werden von Experten ausgeführt. Eine kleine (scheinbare) textliche Überflüssigkeit ist oft ein Grund für tiefere Erklärungen. Nehmen wir zum Beispiel die folgende Stelle: „Und Ja’akow rief seine Söhne und sprach: Versammelt euch und ich will euch verkünden, was euch begegnen wird in der Folge der Zeiten. Versammelt euch und höret, Söhne Ja’akows hört auf […]

Read More

Paraschat Wajechi: Das Ende von Ja’akovs Leben

Ja’akov faltete seine Arme gegeneinander Weshalb wird das Versterben von Ja’akov wider gegeben? Ja’akov war der erste in der Geschichte, der vor seinem Tod sehr krank wurde. Awraham hatte um Altertum gebeten. Er konnte es nicht ertragen, dass man den Unterschied zwischen ihm und Jitzchak nicht sehen konnte. Jitzchak bat G“tt vor dem Versterben um […]

Read More