Breaking News

Israeliten

MANNA

Bemidbar, während der gesamten Wüstenreise aßen die Juden das Manna.   „Denn es gibt kein Brot und kein Wasser, und wir hassen das mickrige, leichte Essen“ (Bemidbar/Num. 21: 5). Die Juden beschwerten sich über das Manna. Es folgte eine schreckliche Pest, „sodass viele Menschen starben“.   Hatten sie tatsächlich etwas zu beanstanden? Das Manna war […]

Read More

Wöchentlicher Toraabschnitt | Bo ( Exodus 10:1–13:16 )

Die Ägypter erleiden die letzten drei der zehn Plagen: Ein Heuschreckenschwarm verzehrt alles Getreide. Auch kommt eine dicke, greifbare Dunkelheit über das Land, und die Erstgeborenen Ägypter sterben um Mitternacht am 15. des Monats Nissan.     G-tt gibt den Israeliten die erste Mizwa: Sie sollen einen Kalender erstellen, der auf der monatlichen Wiedergeburt des Mondes beruht. […]

Read More

Wöchentlicher Toraabschnitt | Schmot ( Exodus 1:1–6:1 )

Die Kinder Israels vermehren sich in Ägypten. Als sich Pharao vor ihrer wachsenden Anzahl fürchtet, versklavt er sie und befiehlt den hebräischen Hebammen, Schifra und Pua, alle männlichen Kinder bei der Geburt zu töten. Als sie dem Befehl nicht folgen, befiehlt er seinem Volk, die hebräischen Neugeborenen in den Nil zu werfen.     Jochewed, […]

Read More