Breaking News

Germany

Corona Virus uner dem Mikroskop

Bewegliche Denkmäler: Corona-Panik und Coronapessach

Die Corona-Panik macht alle Angst. Die Menschen haben schlaflose Nächte. Vor allem die Selbständigen sehen ihr Einkommen versiegen. Panikattacken und Alpträume. Sie ist vor allem auf Unsicherheit und Spannungen zurückzuführen. Ich spreche mit einem alten Patienten. Er macht sich Sorgen um seine älteren Verwandten und um sich selbst. “Wenn ich mir diesen Virus einfange, geht […]

Read More

Mordechai, Vorbild eines Jüdischen Anführers

Am Purim-Fest tritt die Tiefe der Purim-Geschichte in den Hintergrund. Verkleidungsfeste, Schlach mones und starke Getränke stehen zentral für das Erleben des Festes der Lose, das uns an den Fall Hamans nach seinem Versuch, das Jüdische Volk zu vernichten, erinnert. Der Name G’tt taucht nicht ein einziges Mal in der Rolle der Ester auf, was […]

Read More

Paraschat Wajigasch: Alter Wein oder halbe Bohnen?

Alter Wein oder halbe Bohnen Jossejf ließ seine Brüder sich schnell auf den Weg heimwärts machen, um Vater Ja’akov zu entspannen. Er sandte auch viel Nahrung mit: „und für seinen Vater sandte er zehn Esel, vollgepackt mit den herrlichsten Leckerbissen aus Ägypten und zehn Eselinnen, voll beladen mit Weizen und Brot und anderer Nahrung, mit“ […]

Read More

Raawi trifft: Idan Levi – der Meister der historischen Instrumente

Raawi: Hallo Idan! Danke, dass du bei uns bist und einem Interview mit Raawi zugesagt hast. Stell dich doch unseren Lesern einfach mal vor. Idan Levi: Ja, gerne. Ich bin Idan Levi. Ich wurde in Jerusalem geboren. Aber wohne jetzt schon seit 13 Jahren in Hamburg. Ich kam her, um Musik weiter zu studieren. Das […]

Read More

Wöchentlicher Toraabschnitt | Bo ( Exodus 10:1–13:16 )

Die Ägypter erleiden die letzten drei der zehn Plagen: Ein Heuschreckenschwarm verzehrt alles Getreide. Auch kommt eine dicke, greifbare Dunkelheit über das Land, und die Erstgeborenen Ägypter sterben um Mitternacht am 15. des Monats Nissan.     G-tt gibt den Israeliten die erste Mizwa: Sie sollen einen Kalender erstellen, der auf der monatlichen Wiedergeburt des Mondes beruht. […]

Read More

Wöchentlicher Toraabschnitt | Wa’era ( Exodus 6:2–9:35 )

G-tt offenbart Sich dem Moses. Mit den “vier Ausdrücken der Erlösung” verspricht Er den Kindern Israels, sie aus Ägypten herauszuholen, sie aus ihrer Versklavung zu erlösen, sie zu befreien und sie als Sein auserwähltes Volk am Berg Sinai zu erwerben. Er wird sie danach in das ihren Vorvätern versprochene Land als ewiges Erbe bringen.     […]

Read More

Wöchentlicher Toraabschnitt | Schmot ( Exodus 1:1–6:1 )

Die Kinder Israels vermehren sich in Ägypten. Als sich Pharao vor ihrer wachsenden Anzahl fürchtet, versklavt er sie und befiehlt den hebräischen Hebammen, Schifra und Pua, alle männlichen Kinder bei der Geburt zu töten. Als sie dem Befehl nicht folgen, befiehlt er seinem Volk, die hebräischen Neugeborenen in den Nil zu werfen.     Jochewed, […]

Read More

JÜDISCHER FRIEDHOF ALTONA

Der knapp 1,9 Hektar große Jüdische Friedhof Altona ist der älteste jüdische Friedhof im heutigen Hamburg und der älteste portugiesisch-jüdische Friedhof in Nordeuropa.     Wegen seines Alters und seiner einzigartigen Grabkunst wurde er 1960 unter Denkmalschutz gestellt. Wissenschaftler fordern seit einigen Jahren seine Aufnahme in das Weltkulturerbe der UNESCO, zusammen mit den jüdischen Begräbnisstätten […]

Read More
error: Content is protected !!