Breaking News

Jüdische Gemeinde Deutschland

Israels Eden Alene stürmt ins Finale des Eurovision Song Contest

Eden Alene wird die erste Sängerin äthiopischer Abstammung sein, die Israel beim Eurovision Song Contest vertritt, nachdem sie am Dienstagabend durch das erste Halbfinale des Wettbewerbs in Rotterdam gestürmt ist. Alene, 21, sollte ursprünglich beim letztjährigen Wettbewerb mit ihrem Beitrag Feker Libi singen, der in vier Sprachen – Englisch, Hebräisch, Amharisch und Arabisch – vorgetragen […]

Read More
Israel

Raketen aus dem Gazastreifen treffen Tel Aviv

Dutzende von Raketen wurden am Dienstagabend aus dem Gazastreifen in Richtung Tel Aviv und seine Vororte abgefeuert. Dabei wurde eine Frau getötet und mehrere andere verletzt. Das Todesopfer auf israelischer Seite wurde in Rishon Lezion, einem südlichen Vorort von Tel Aviv, gefunden. Dort wurden auch zwei Menschen verletzt. In Holon, weiter nördlich, wurden acht Menschen […]

Read More

MAZAL TOV! Ein neuer Rabbiner für die jüdische Gemeinde in Hannover

Die jüdische Gemeinde Hannover bekommt einen neuen Rabbiner. Rabbiner Slomo Afanasev möchte gemeinsam mit seiner Frau Ita zum vielfältigen und inspiriertem Gemeindeleben beitragen. Geboren in  Tashkent, Usbekistan, immigrierte er nach dem erfolgreichen Abschluss des Wirtschaftsstudiums nach Deutschland.  Hier nahm er sein Studium in der Yeshiva (Hochschule für Tora- und Talmudstudien) auf und erweiterte seinen Bildungshorizont […]

Read More
Corona Virus uner dem Mikroskop

Kabinett beschließt neue Coronavirus-Einreiseverordnung

Wer aus einem Risikogebiet in die Bundesrepublik Deutschland einreist, muss künftig spätestens 48 Stunden nach Einreise nachweisen können, dass er nicht mit dem Coronavirus infiziert ist. Einreisende aus besonders betroffenen Regionen müssen schon vor der Einreise ein negatives Testergebnis vorlegen.Das sieht eine neue Coronavirus-Einreiseverordnung des Bundesgesundheitsministeriums vor, die das Bundeskabinett heute beschlossen hat. Die Verordnung […]

Read More
Balletaufführung

Der jüdische Einfluß auf die Musicals der 1930er und 40er Jahre

Das Ausmaß des jüdischen Einflusses auf die amerikanische Populärmusik vor dem Zeitalter des Rock zeigt sich deutlich im Musical. Diese amerikanische Kunstform zog die Aufmerksamkeit der größten Songwriter der Vor-Rock-Ära auf sich: Jerome Kern, George und Ira Gershwin, Oscar Hammerstein, Richard Rodgers, Lorenz Hart, Cole Porter, Alan Lerner und Frederick Loewe, ganz zu schweigen von […]

Read More
Jenny Havemann und Sarah Fantl

Jenny Havemann – “Moin & Shalom” auf Raawi Podcast

Eigentlich schreibt Jenny Havemann leidenschaftlich gerne. Auch wir bei Raawi – Jüdisches Magazin freuen uns auf ihre monatlichen Kolumnen. In diesem Monat haben wir beschlossen, uns etwas Verstärkung zu holen und das geschriebene Wort in gesprochene Worte umzuwandeln.   Gemeinsam mit Sarah Fantl spricht Jenny Havemann nun den Podcast “Moin & Shalom”, exklusiv für Raawi. […]

Read More

Die Jüdische Gemeinde Hamburg entzündet das vierte Chanukka – Licht

Am heutigen Abend wurde auf der Hamburger Reesendammbrücke  das vierte Channuka- Licht entzündet. Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen wurde die Veranstaltung in diesem Jahr  klein, kurz und in geschlossener Gesellschaft gehalten. Als besonderes Highlight sollte der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher gemeinsam mit dem Landesrabbiner Shlomo Bistritzky die Kerzen entzünden. Leider war dies aber aufgrund der aktuellen […]

Read More

Tipps für interreligiöse Familien: Die Dezember-Feiertage

Interreligiöse Familien kämpfen während der Winterferienzeit darum, den Religionen beider Elternteile treu zu bleiben. Es ist schwierig, während der Ferienzeit im Dezember “business as usual” zu betreiben. Während das ganze Land zu feiern scheint, fühlen sich Nicht-Christen oft entweder gefangen und an den Rand gedrängt, wenn sie nicht mitfeiern, oder sie fühlen sich unaufrichtig und […]

Read More

Tierpark Hagenbeck – Genetisch wertvolle Leoparden aus Südkorea

Mit Bum-i und Max sind zwei genetisch besonders wertvolle Nordchinesische Leoparden aus dem fernen Südkorea nach Hamburg umgezogen. Der Tierpark Hagenbeck trägt eine große Verantwortung für diese seltene Leopardenunterart. Zootierarzt Dr. Michael Flügger ist der Koordinator des einzigen Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) für diese bedrohten Raubkatzen: „Es ist sehr wichtig für den gesamten Bestand, dass wir nun blutsfremde […]

Read More

Eine Woche, in der uns G-tt umarmt

Wer hat noch nie im Leben in einer Situation gesteckt, in der man sich nichts mehr gewünscht hat als eine Umarmung G-ttes als ein Zeichen dafür, dass er für einen sorgt und ihn liebt. Die dieswöchige Haftarah kann als G-ttes Umarmung klassifiziert werden, und vielleicht sollten wir sie mit einem Lesezeichen versehen, um sie zu […]

Read More