Breaking News

Reichspogromnacht

83 Jahre nach der Pogromnacht: Das jüdische Leben in Hamburg floriert wieder

wir haben uns heute eingefunden, um der Schändung und Zerstörung des 09.11.1938 zu gedenken. Wenn wir es auf die Bornplatzsynagoge beziehen wollen war es der 10.11.1938 an dem diese angezündet worden ist. Ein Jahr später wurde diese auf Kosten der Jüdischen Gemeinde abgerissen. Regelmäßig finden Gedenkveranstaltungen, wie diese hier statt und einige Fragen sich, ob es […]

Read More
Bornplatzsynagoge

Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge

Die Hamburgische Bürgerschaft hat sich für den Wiederaufbau der unter Nazi-Herrschaft zerstörten Bornplatzsynagoge ausgesprochen. Die Synagoge am Bornplatz im Hamburger Grindelviertel wurde 1906 eingeweiht. Sie diente der Deutsch-Israelitischen Gemeinde als Hauptsynagoge. In der Reichspogromnacht 1938 wurde die Synagoge verwüstet und 1939 abgerissen, nachdem das Grundstück an die Stadt verkauft werden musste. In unmittelbarer Nähe wurde […]

Read More