Breaking News

Day: September 23, 2021

WeSot haBracha

eine persönliche Beracha von Mosche Rabbejnu Am Ende des jährlichen Vorlesezyklus wird die letzte Parascha der Thora an Simchat Thora gelesen. In der Parscha Wesot haBeracha (Dewarim 33 und 34), der letzten der vierundfünfzig Paraschot – Kapitel – der Thora, stehen einundvierzig Pesukim (Sätze oder Aussagen). Nach den Berachot (Segnungen) musste Mosche den Berg Newo […]

Read More

#SukkotXXL – Gleichstellungssenatorin Katharina Fegebank besucht Jüdische Gemeinde zu Sukkot

Weltgrößtes Laubhüttenfest lädt alle Hamburger zum Besuch ins Grindelviertel ein Zum ersten Mal werden in Deutschland anlässlich des jüdischen Festes Sukkot rund 40 Laubhütten im öffentlichen Raum errichtet. Auch die Jüdische Gemeinde Hamburg lädt zu Sukkot XXL ein – vom 20. bis 27. September 2021 auf den Joseph-Carlebach-Platz. Insgesamt beteiligen sich 30 Veranstalter in 13 […]

Read More

Von den Nazis für das “jüdische Museum” nach dem Holocaust gestohlene Tora in Prag wieder in Gebrauch

Die 130 Jahre alte Schriftrolle wird zum ersten Mal seit ihrer Plünderung durch die Nazis im Jahr 1942 in einem Gottesdienst an Simchat Tora verwendet Eine Torarolle, die die Nazis für ihr geplantes Museum über das Judentum in Prag gestohlen haben, wird dort an Simchat Tora, einem Feiertag, der Ende des Monats fällt und mit […]

Read More